Auf der Spielwarenmesse 2018 durften wir uns die neuen LEGO Technic Highlights des zweiten Halbjahres bereits anschauen, aber keine Fotos machen. Christian hat die verschiedenen Sets ausführlich beschrieben. Nun gibt es die ersten Bilder. Zwar nur vom roten All Terrain Crane (42082), aber immerhin. Gemacht wurde die Fotos auf einer russischen Spiezeugmesse und wurden via Instagram verbreitet.

Vielen Dank an dieser Stelle an PROMOBRICKS Leser Robert für den Hinweis.

42082 All Terrain Crane, UVP 229,99 Euro

Das Technic-Highlight des zweiten Halbjahres ist sicher der große Geländekran mit Power Functions. Die wahren Maße werden einem erst bewusst, wenn man davorsteht. Mit 4.057 Teilen übertrifft er das bisher teilestärkste Set, den Schaufelradbagger 42055, um über 100 Teile. Die Kraft für das Set kommt aus einem L-Motor, der über eine Getriebebox alle Funktionen antreibt. Dazu gehören die automatische vierfache Abstützung, das Anheben und Absenken sowie das Aus- und Einfahren des Kranarms und natürlich die Winde, die den Haken hebt und senkt. Die erreichbare Höhe des Arms ist beachtlich und deutlich größer als die des alten Krans 42009.

26 KOMMENTARE

  1. Auf dem Instagram Account sind auch noch drei weitere 2018 Technic Sets die bisher nicht veröffentlicht wurden in einem Post aus Dezember.

  2. Wenn der Arm eingefahren und abgesenkt ist, sieht der Kran dann wie ein Rammbock aus oder täuscht das auf den Bildern?

  3. Kritikpunkt 1, kein Metallhaken 🙁 Kritikpunkt 2, wie schon bei dem Schaufelradbagger ( Muldenkipper ) werden Teile von eigentlich zwei „Modellen“ als eines gezählt. Hier ist es das „Haus“, was mitgezählt wird. Da wird meiner Meinung nach etwas geschummelt. Aber nichtsdestotrotz ist der Kran schön umgesetzt, gefällt mir gut. Jammern auf hohem Niveau also. Und man hat wohl an der Batteriebox etwas drangebaut um die Steuerung zu erleichtern bzw. den Hebel präziser bedienen zu können, könnte sich auch als nützlich erweisen.
    Wird schwer sein, meiner Kaufblockade stand zu halten.

    • Lego bleibt Lego. Das Hobby aufzugeben, weil Lego aktuell in manchen Augen die falsche Strategie verfolgt, ist sicher falsch. Ich bin auch nicht mit allem zufrieden (z.B. Brickheads), aber solange es coole schöne neue Modelle gibt, die mir gefallen, bleibe ich dabei. Einzig die Preise bremsen mich immer mehr aus. So wird mein Wunschzettel leider immer größer. Ich komme nicht mehr nach…

  4. 3-6 Monate warten und dann gibts das Teil für 150 Euro.
    Genau so wirds kommen, denkt an meine Worte.

  5. Uvp 230 ist ok. Da kann man nicht meckern. Das Highlight ist sicherlich die Höhe. Aber wenn man nüchtern den 42009 gegenüberstellt, wird es dünn. Die Funktionen sind identisch, teilweise sogar gleich umgesetzt. Wenn man keinen 42009 besitzt, ist das sicherlich ein guter Kauf. Ich werde ihn vermutlich auslassen.

  6. Er ist monströs, aber schöner finde Ich den alten Schwerlastkran.
    @ Franz Sicher sind da einige Teile im Haus versteckt, aber beim Schaufelradbagger waren ja die Teile für die Ketten schon gefühlt ein viertel der Bauteile dazu noch die 50 Teile die als Schüttgut darstellten.

  7. Interessant ist er vorallem wegen dem Maßstab. Das sind die Räder vom Unimog, der dürfte da also gut dazu passen. Schon ein geiles Teil und endlich farblich mal eine Abwechslung. Meist ist es ja doch gelb bei Baufahrzeugen…

  8. Endlich mal wieder ein vernünftiges Technic Set. Wenn der Chiron auch noch gut wird, wirds ein Technic Fest diesen Sommer 🙂 Das letzte wirklich geile Technic Modell war für mich der Arocs. In 2016 gabs auch 2-3 gute Technic Sets, die mich persönlich aber nicht interessiert haben (der Porsche in einer anderen Farbe wär was gewesen). 2017 war ein Technic Totalausfall (das BMW Mopped und den RC Racer mal ausgenommen, eig. okay aber mir einfach zu klein). In 2018 gabs bislang nur Schrott oder Mittelmaß (der Mack fängt vorne gut an und endet scheußlich). Aber 2018 scheint noch was für Technic Fans zu werden..

  9. was denkt ihr, wird man ihn komplett fernsteuern können, nach einem Umbau natürlich, und vieleicht einen 3. Zylinder zum heben.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.