Vor ein paar Tagen haben die ersten Bilder von einem LEGO DC Shazam Polybag (30623) die Runde gemacht. Bei Bricklink wird die Minifigur bereits angeboten, also habe ich direkt mal zugegriffen und das Polybag für rund zehn Euro bestellt. Zur allgemeinen Verfügbarkeit von Shazam kann ich leider noch nichts sagen. Es kann aber gut sein, dass es das Polybag zusammen mit dem Shazam Kinofilm zum Erscheinen der DVD bzw. Blu-ray Version in einer Special Edition geben wird. Das ist aber wie gesagt nur eine Vermutung.

Verpackung und Inhalt

Zur Verpackung ist nicht viel zu sagen: Wie immer ist die Vorderseite des LEGO DC Polybags ansprechend gestaltet. Auf der Rückseite gibt es die üblichen Verbraucherinformationen und Warnhinweise. Durch das Sichtfenster kann der Inhalt bereits begutachtet werden. Viele Teile sind bei einer LEGO Minifigur wie erwartet eh nicht dabei.

Exklusive Minifiguren Teile

Neben den Beinen (rot, ohne Druck auf beiden Seiten) gibt es noch den beidseitig bedruckten Torso, einen Wendekopf mit zwei Gesichtern, ein schwarzes Haar-Teil sowie ein weißer Umhang (Stoff), der im Schutzkarton verpackt ist. Besonders cool: Sowohl der Torso als auch der Kopf sind bisher nur in diesem Polybag zu finden, was die Figur insbesondere für Sammler ziemlich interessant machen dürfte.

Mein Fazit:

2012 hat LEGO anlässlich der San Diego Comic Con die weltweit erste Shazam Minifigur herausgeben. Aufgrund der Exklusivität und der hohen Sammlerpreise dürften nur wenige Fans diese Figur ihr Eigen nennen. Das neue LEGO Shazam Polybag (30623) dürfte also eine gute Gelegenheit sein, sich auch diesen Superhelden in die heimische Sammlung zu holen.

Interessant für Sammler: Beide Shazam Minifiguren sind unterschiedlich. Sowohl der Print auf dem Kopf als auch auf dem Torso unterscheiden sich.

Sobald wir wissen, wann und wo die Minifigur „regulär“ erhältlich sein wird, informieren wir euch  mit einem entsprechenden Beitrag. Wer nicht bis dahin warten will, kann sich gerne schon mal bei Bricklink & Co. umsehen und ggf. zugreifen, wenn der Preis stimmt.

Werbung

4 Kommentare

  1. Hallo,

    vielen Dank für das kurze Review. Hatte bereits unter einem anderen Blogartikel nach dem Polybag gefragt aber keine antwort erhalten. Nun…hier ist Sie.

  2. Zitat: „…Bei Bricklink wird die Minifigur bereits angeboten,…“

    Das ist ja interessant und auch schon wieder aus Tschechien. Aus dem Land werden verdächtig oft bei Ebay solche Figuren, Polybags und Sets angeboten. Schon komisch, oder?

    Aber das Angebot für Shazam bei Bricklink ist schon merkwürdig. Hinweis des Verkäufers zu dem Polybag „No hair. Minifigure is new in ZIP bag. Cape is still sealed.“

    Wer kauft denn so ein unvollständiges Set zum Preis von 12,03 Euro? Unverständlich.

Schreibe einen Kommentar zu Axel Brick Antwort abbrechen

Please enter your comment!
Please enter your name here