LEGO 2981 Winnie the Pooh von 1999 im Classic-Review

Bereits Ende der 90er Jahre hat LEGO Winnie the Pooh DUPLO Sets für Kleinkinder verkauft.

LEGO 2981 Winnie the Pooh Review
LEGO 2981 Winnie the Pooh (Fotos: PB)

Heute wird im Laufe des Tages das neue LEGO Ideas 21326 Winnie the Pooh Set offiziell vorgestellt. Was viele Fans aber vielleicht nicht mehr wissen, ist, dass es von LEGO vor Jahren bereits einige Winnie the Pooh Sets gegeben hat. Von LEGO DUPLO, um genau zu sein. Passend zur Vorstellung des neuen LEGO Ideas Winnie the Pooh Sets heute Nachmittag möchte ich euch eines dieser alten Sets im Rahmen eines kurzen Clasic-Reviews vorstellen – und zwar das LEGO 2981 Winnie the Pooh und sein Honigtopf Set (im Original: Winnie Pooh and his Honeypot) aus dem Jahr 1999.

Fakten zum LEGO 2981 Winnie the Pooh Set

  • Set-Nummer: LEGO 2981
  • Thema: DUPLO
  • Bezeichnung: Winnie the Pooh und sein Honigtopf
  • Teilezahl: 8
  • Figur: 1
  • Erscheinungsjahr: 1999
  • Empfohlenes Alter: 1,5 bis 6 Jahre
  • UVP:  ca. 10 DM

Die Verpackung

Kurz vorweg: Ich habe mir das Set bei eBay gekauft. Es war noch ungeöffnet. Da ich kein gebrauchtes Set mit einer guten Verpackung für ein Review gefunden habe, bot sich das hier an.

Der Karton ist 19 x 14 cm groß. Auf der Vorderseite ist die Altersempfehlung zu finden sowie das damals aktuelle LEGO DUPLO Logo. Auf der Rückseite sind die Winnie Pooh Figur sowie ein paar Spielmöglichkeiten zu sehen. An der unteren Seite sind zudem die acht Teile aufgelistet, die in der Verpackung zu finden sein werden.

Interessant: Laut den Angaben auf der Box wurde das LEGO 2981 Winnie the Pooh Set in Baar in der Schweiz herstellt. Diesen Produktionsstandort gibt es seit 2005 nicht mehr, weil die Produktion dort laut Medienberichten schlicht zu teuer geworden war und die LEGO Gruppe deshalb die Produktion nach Osteuropa (gemeint ist sicherlich Kladno) verlagert hat.

Cool finde ich auch den Hinweis, dass sich die LEGO DUPLO Elemente bei 40 Grad problemlos reinigen lassen. Den „Wasch-Hinweis“ kannte ich bisher noch nicht.

Die „Bauanleitung“ … äh der Katalog

Kommen wir zur Bauanleitung, die eigentlich gar keine ist. Hierbei handelt es sich nämlich lediglich um einen kleinen LEGO Katalog voller teils richtig cooler DUPLO Sets, die mir bis dato völlig neu waren. So sind neben weiteren Winnie Pooh Sets die Little Forest Friends zu sehen, ein umfangreicher LEGO DUPLO Bauernhof, DUPLO Western Sets, DUPLO Zirkus Sets und DUPLO Züge.

Da es hier um das Winnie Poh Set geht, habe ich nur diese Sets abfotografiert. Den Rest zeige ich euch (wenn gewünscht) gerne in einem separaten Beitrag mit Nostalgie-Charakter.

Der Inhalt, das fertige Set und mein Fazit

Nach dem Öffnen der Verpackung kommen wie gesagt acht Teile zum Vorschein, von denen die Hälfte „Special“ sind. Da wäre einmal der türkise Bogen mit Winnie the Pooh Druck, der gelbe DUPLO Stein mit LEGO Logo drauf und die Spielfigur samt Honigtopf.

Die Winnie the Pooh Figur ist an sich ziemlich steif, bis auf Sitzen, Stehen und etwas in den Händen halten kann diese Figur (leider) nichts. Auch der Kopf lässt sich nicht zur Seite drehen. Etwas schade finde ich, dass die Winnie the Pooh Figur in allen anderen Sets der Reihe (soweit ich das hier überblicken kann) die gleiche ist.

Mit dem im Kürze erhältlichen LEGO Ideas 21326 Winnie the Pooh Set gibt es die beliebte Figur (nun endlich) auch als voll bewegliche Minifigur. Trotzdem: Die alten DUPLO Figuren haben einen gewissen Charme und sind für die eigentliche Zielgruppe dieser Set bestens geeignet. Sie sind gut bespielbar und Kleinteile zum Verschlucken gibt es im Grunde nicht.

Wie hat euch das alte LEGO 2981 Winnie the Pooh Set gefallen? Wollte ihr weitere Sets aus dieser Reihe in einem Classic-Review kennenlernen? Wie sieht überhaupt euer Interesse für alte (und neue) DUPLO Sets aus? Ich bin gespannt auf eure Kommentare.