PROMOBRICKS Leser Ferran hat uns den brandneuen spanischen LEGO Store Flyer für April 2019 zur Verfügung gestellt, der einem LEGO Certified Store in Barcelona bereits ausliegt und der die eine oder andere interessante Überraschung bereit hält.

LEGO Easter Chicken Pod und LEGO Avengers Endgame Zugabe

In der Zeit vom 1. bis 14. April gibt es bei einem LEGO Einkauf von mindestens 39,99 Euro das LEGO Seasonal Easter Skater Chicken Pod (853958) gratis dazu. Vom 15. bis 21. April gibt es ab einem Einkauf von 49,99 Euro die LEGO Osterhasen Hütte (5005249) als Gratis-Zugabe. Zwischen dem 22. und 30. April 2019 gibt es zudem bei einem Einkauf von mindestens 79,99 Euro eine exklusives LEGO Marvel Avengers Endgame (40334) Zugabe bzw. ein Mini-Set gratis dazu!

LEGO Ideas Project Hoot (21317) ab April erhältlich

Deutlich interessanter dürfte die Release-Ankündigung zum nächsten LEGO Ideas Set sein. Das Set mit der Nummer 21317 und der Bezeichnung „Project Hoot“ ist ab April 2019 erhältlich. Da lediglich eine Dummy-Box in dem Flyer abgebildet ist, können wir noch nicht mit Sicherheit sagen, ob es sich hierbei um das LEGO Ideas Treehouse oder das LEGO Ideas Steamboat Willie Set handelt. Es bleibt also weiter spannend!

Werbung

26 Kommentare

      • 751 Teile für das Baumhaus wäre leicht enttäuschend. Der Entwurf ist mit 2643 Teilen absolut klasse. Eine abgespeckte Version könnte so enden wie das Schiff in der Flasche.

        • Wenn das stimmt, dann sind das über 70% weniger Teile.
          Dann ich mir direkt irgendwo gebraucht das Baumhaus Set 31053 von Creator 3in1 holen.
          Langsam habe ich das komische Gefühl, dass die Ideas Serie immer „kindische“ Züge annimmt. Und ja, ich weiss, Lego ist ein Spielzeughersteller und für Kinder gedacht.
          Nun lasse ich mich überraschen was kommt.

        • Der Entwurf sieht mega aus, klar! Wir müssen nur mal ein paar Dinge betrachten und ich weiß, dass ich dafür einige Sprüche ernten werde:
          – Das Baumhaus wird mit 40 cm VIEL zu hoch
          – 2 Räume tun es auch
          – Der Sockel ist leicht übertrieben
          – Viele Dinge sind SEHR detailliert
          – eine Schnur anstelle einer mehrgliedrigen Kette tuts auch

          UND: Was meint ihr wohl, was die Käufermenge, die sie erreichen wollen schwindet, wenn sie für das Set 279.- bis 299,00 € nähmen? Was sie zweifellos rechnen bei ~2600 Teilen.

          Ich gebe zu, 751 Teile sind wirklich nicht viel. Gerade wenn man es mal mit den Flintstones vergleicht… wer weiß, was sie sich wieder gedacht haben.

      • 751 Teile hatte der ursprüngliche Fanentwurf der Flintstones. Ich hoffe, das es sich hier um eine „Doppelbelegung“ der Steineanzahl ist. Kann mir nicht vorstellen, dass 75% weggespart werden.

        Bei 2.600 Teilen würde ich bei Ideas einen Preis um ca. € 200 vermuten. Ist ja kein Lizenzmodell 😉

    • Das englische Wort ‚hoot‘ wird aber häufig auch als „Schrei“ bspw. einer Eule genannt! Das wiederum würde – zusammen mit der Reihenfolgeregel – für einen Bewohner eines Baumes sprechen 🙂

  1. Das Set ist definitiv das Baumhaus.
    Ideas Sets erscheinen der Reihe nach und 21317 ist als Baumhaus gelistet.
    Ich hoffe nur das das mit der Teilezahl nicht stimmt

  2. Könnte es sich bei dem Endgame Polybag als Zugabe um dieses „Iron Man and Dum-E (30452)“ handeln, oder gibt es noch weitere, von denen ich bis jetzt nichts weiß?

  3. Das ist schon schlau gemacht. „Hoot“ ist im englischen einerseits durchaus üblich für das Tröten bspw. eines Dampfschiffs, andererseits der Ton des Rufs einer Eule.

  4. Der Flyer ist schon interessant, hoffentlich sieht er in Deutschland dann genauso aus. Auf das LEGO Seasonal Easter Skater Chicken Pod (853958) freue ich mich schon. Die LEGO Osterhasen Hütte (5005249) als Gratis-Zugabe ist nicht so der Renner. Die gab es schon mal und wird z.Z. im Onlineshop für 1,99€ verkauft. Das Set ist zwar hübsch, aber als Zugabe ab 49,99€ nicht so ein Reißer.
    Und über den Rest haben schon einige geschrieben, lassen wir uns überraschen. Wird zumindest ein interessanter Monat.

    • Da hab ich ja noch gar nicht dran gedacht 😀
      Wenn das wirklich so beabsichtigt war von LEGO, dass ihr Projektname für beide Sets, und das in mehrerlei Hinsicht, gelten könnte, sitzen doch schlauere Köpfe dran, als wir ihnen zugestehen 🙂

  5. Ich denke, dass es das Steamboat von Disney ist, würde auch zeitlich zur Veröffentlichung der Disney Minifiguren Serie passen. 751 Teile wären für da Baumhaus zu wenig und preislich bzw von der Teilezahl würde das Baumhaus auch besser in 2te Halbjahr passen, bezüglich Weihnachtsgeschäft.

  6. Für das Disney Steamboat reichen 300 Teile. 750 Teile für das Baumhaus wären ziemlich wenig. Das Lego House exclusive Tree of creativity Set 4000026 hat 837 Teile, das wäre dann eine ähnliche Größenordnung. Ich hoffe ganz ehrlich auf ein Set im Format und Umfang des Original-Entwurfs.

  7. Ich hoffedie Teileanzahl ist korrekt und die haben das Steamboat auf Miniscale Format gebracht, sodass Mickey bzw Willie vernünftig am Steuerrad stehen und fröhlich pfeiffen kann. Mit 751 Teilen bekommt man doch unmöglich das Baumhaus hin. Bitte bitte nicht, ich freu mich da so drauf, dass darf nicht versemmelt werden. Aber der Projektname ist für eindeutig, der hat nichtmal entfernt was mit einem Baumhaus zu tun.

Schreibe einen Kommentar zu Orko Antwort abbrechen

Please enter your comment!

Ich stimme zu.

Please enter your name here