LEGO 10282 Adidas Superstar: Erster Blick auf den besonderen Schuhkarton

Nachdem gestern ein erster Teaser zum baubaren LEGO 10282 Adidas Superstar über Social Media veröffentlicht wurde, können wir euch heute schon einmal einen kleinen Ausblick auf das Set präsentieren. Das Recognized LEGO Fan Medium Brick Banter hat auf seinem YouTube-Kanal CheepJokes eine Videopremiere eingerichtet, auf dessen Thumbnail eindeutig das neue Set zu sehen ist.

Zwar ist das Set an sich unkenntlich gemacht, deutlich zu sehen sind die Umrisse des Schuhs, des Standfußes und er Plakette aber trotzdem. Außerdem steht der Schuh auf einem blauen Schuhkarton mit Adidas- und LEGO-Logo. Hierbei dürfte es sich um die offizielle Verpackung des Sets handeln. Diese soll einem Adidas-Schuhkarton nämlich zum Verwechseln ähnlich sehen.

Auch spannend: Das Video mit einem Speed Build des LEGO 10282 Adidas Superstar wird morgen früh um 10 Uhr freigeschaltet werden. Damit können wir mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit sagen, dass zu diesem Zeitpunkt auch das Embargo enden wird und LEGO und Adidas das Set ganz offiziell vorstellen werden.

LEGO 10282 Adidas Superstar

  • Set-Nummer: 10282
  • Bezeichnung: Adidas Superstar
  • Teilezahl: 731
  • Minifiguren: –
  • Veröffentlichungsdatum: 01. Juli 2021
  • UVP: 89,99 Euro

Der LEGO 10282 Adidas Superstar wird aus 731 Teilen bestehen und 89,99 Euro kosten. Wichtig ist hierbei: Mit den enthaltenen Steinen könnt ihr nur einen Schuh bauen. Wollt ihr ein Paar bauen, so müsst ihr das Set zwei Mal kaufen. Und das geht durchaus, denn es wird sowohl die Möglichkeit geben aus den enthaltenen Teilen einen rechten oder einen linken Schuh aufzubauen. 

11 Kommentare zu „LEGO 10282 Adidas Superstar: Erster Blick auf den besonderen Schuhkarton“

  1. Es ist wie immer – wer ihn haben möchte soll ihn sich kaufen. Für mich gibt es noch so viele andere Sets, die es noch nicht nach Hause geschafft haben…

  2. Bernd der Brick

    Als Gag würde ich mir ja wirklich zwei Schuhe kaufen. Aber wie auch bei der Schreibmaschine, sehe ich da für mich keinen Sinn in diesem Set.

  3. Also ich weiß ja, es gibt Menschen die regelrecht Schuhe sammeln und dann ein Lego Schuh dazwischen ist sicher witzig.
    Aber für sich allein, wo sollte ich den hinstellen? Ich stelle wohl kaum einen Lego Schuh in die Vitrine. Aber auch da gibt es sicher jene, die das tun. Für mich ist das nichts. Mal sehen, was noch so an Überraschungen dies Jahr kommt. Da ist bestimmt noch was dabei. ^^

  4. das ist in meinen Augen wirklich das unsinnigste (Erwachsenen-)Set, das LEGO bisher auf den Markt geworfen hat. Nicht jede Kooperation ergibt Sinn und/oder führt zu vernünftigen Produkten. Aber wer es haben möchte…

  5. OMG, das Set wird gekauft.
    Werde es mit sogar viemal zulegen müssen. Bin ja mal gespannt wie der Sneaker aussehen wird. Wenn Lego das Marketing nicht in den Sand setzt, wird dieses Set einschlagen wie eine Bombe.
    Nach dem dieses Set EOL geht, werden die Preise warscheinlich ins unerlässliche steigen..

    Ich bin gespannt..

  6. Ich bin ehrlicherweise verwundert über das Programm, das Lego derzeit fährt. Es werden schöne Sets fast schon im Wochentakt auf den Markt geworfen. Allerdings reine Display-Sets, ohne irgendwelchen Nutzen. Ich frage mich, ob diese wirklich so viel Anklang und Käufer finden, daß diese die Produktion rechtfertigen und nicht durch andere Produkte querfinanziert werden müssen, was den Preis treibt.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top