LEGO 10274 Ghostbusters Ecto-1: VIP-Filmposter zum Verkaufsstart

Das Einsatzfahrzeug der Geisterjäger wird aus 2.352 Teilen zusammengesteckt und kostet 199,99 Euro. Verkaufsstart heute um Mitternacht!

LEGO 10274 Ghostbusters Ecto-1 Poster
LEGO 10274 Ghostbusters Ecto-1 Poster (Screenshot)

Voraussichtlich heute ab Mitternacht wird der LEGO 10274 Ghostbusters Ecto-1 im LEGO Online-Shop bestellbar sein. Alle wichtigen Infos zum Set wie Bilder, Details zum Modell, etc. haben wir euch bereits hier im Blog ausführlich vorgestellt.

Wie nun bekannt wurde, gibt es zum Verkaufsstart des Einsatzfahrzeugs der Geisterjäger für Inhaber einer LEGO VIP-Kundenkarte ein passendes Filmposter als Gratis-Zugabe. Es sieht auf den ersten Blick aus wie das offizielle Plakat zum neuen Ghostbuster Afterlife Film, der aufgrund der aktuellen Corona-Krise verschoben und erst 2021 in die Kinos kommen wird. Doch statt des Original-Wagens ist auf VIP-Poster das LEGO Modell zu sehen und das LEGO-Logo nebst Verweis auf das VIP-Programm.

Auch im deutschen LEGO Online-Shop wird die Aktion zum Verkaufsstart des LEGO 10274 Ghostbusters Ecto-1 seit heute Morgen beworben.

LEGO 10274 Ghostbusters Ecto-1 ab 15.11. erhältlich

Der Ecto-1 gehört zur relativ neuen LEGO Adult Builders Reihe, besteht aus aus 2.352 Teilen und wird hierzulande eine UVP in Höhe von 199,99 Euro haben. Dazu passende Ghostbusters Minifiguren sind leider nicht enthalten. Das zusammengebaute Modell ist 47 cm lang, 22,5 cm hoch und 16,5 cm breit. Zum Setumfang gehören ein paar Aufkleber. Es gibt aber auch zahlreiche bedruckte Teile, wie beispielsweise das Ghostbusters Logo auf den beiden Seitentüren.

Der umgebaute 1959er Cadillac Miller-Meteor Krankenwagen wird sicherlich nicht nur Ghostbusters-Fans begeistern. Auch LEGO Fans werden bei diesem Modell laut Produktbeschreibung voll auf ihre Kosten kommen. Jede Menge authentische Details und zahlreiche Features sorgen dafür, dass die heimische Gespensterjagd ein Erfolg werden wird.

Zu diesem Set wird es von uns übrigens mal wieder ein ausführliches Review geben.

Stamm-Autor
    1. Kann ich nur beipflichten. Praktisch nur erwachsene Fans und Sammler haben dafür das nötige Kleingeld und bekommen als Bonus…ein Poster.

      Das dazu noch als Lego-VIP-Werbung dient.

      Da würde ich noch eher den schrottigen Streitwagen nehmen, der ist wenigstens aus Lego-Elementen.

  1. und noch ein Hinstellmodell für den Erwachsenen „fan“.
    Ich weiß zwar, dass ich es nicht zu kaufen brauche, aber da ist doch das Gefühl der Ressourcenverschwendung, all die Aufmerksamkeit der Designer wird auf diese sehr teure Modelle gerichtet, und während dessen haben die Züge keine Türen mehr und die letzte Castle-reihe war vor unglaublichen sieben Jahren.

  2. Es wird das produziert was Geld bringt und lego macht da glaube ich derzeit alles richtig. Höre von immer mehr Leuten im Freundeskreis das sie sich was von lego gekauft haben. Alle alter 30+ und natürlich alles Modelle ab 200€

  3. Hey, vielleicht hat jemand dasselbe Problem: Ich kann seit Tagen – egal von welchem Gerät, wie oft ich das Gerät neu starte oder die Cookies lösche – nichts mehr in den Warenkorb legen oder noch einloggen. Wenn ich etwas in den Warenkorb lege kommt immer nur die Meldung „Leider ist ein unerwarteter Fehler aufgetreten. Versuchen sie es bitte erneut.“ und beim Versuch mit einzuloggen werde ich einfach nur auf die ganze identische Seite weitergeleitet ohne meine Daten eingeben zu können…weiß jemand woran es liegen könnte?

    1. Der Shop ist da leider echt unterirdisch und Lego tut nichts um das zu verbessern.

      Das Problem ist lange bekannt.

      Versuch mal einen anderen Browser zu benutzen, ansonsten hilft nur es immer wieder zu probieren.

      1. Danke für den Tipp. Das habe ich auch alles schon versucht. Egal wie oft ich die Cookies lösche, welchen Browser ich benutze oder welches Gerät…immer derselbe Fehler. Lediglich wenn ich das Land wechsle sieht alles wieder normal aus und funktioniert. Aber im deutschen Shop funktioniert der Warenkorb nicht, es steht keine Anzahl hinter der Wunschliste (diese funktioniert aber) und wenn ich auf mein Konto klicke steht dort “anmelden” aber ich kann ohne mich anzumelden meine Bestellungen sehen. Ausloggen geht gar nicht…außer ich bin auf den Supportseiten dann sieht oben rechts alles normal aus und ich kann mich ausloggen, was jedoch auch nichts ändert 🙁

        1. Hallo Alex,

          ich kenne das Problem leider auch zur Genüge, der Bestellshop ist eine einzige Katastrophe. Teilweise war ich wochenlang nicht in der Lage online bei LEGO zu ordern, telefonisch kein Problem. Ich meine aber mein Problem inzwischen eingrenzen zu können: Der Webshop scheint ein Problem damit zu haben wenn sich verschiedene Endgeräte oder gar Geräte aus unterschiedlichen Netzwerken über einen Account anmelden. Seitdem ich strikt immer dasselbe Geräte aus dem selben Netzwerk verwende funktioniert es einigermaßen stabil. Hilft Dir natürlich akut nicht weiter, aber bleibe bei dem nächsten erfolgreichen Bestellvorgang bei dem System mit dem die Bestellung funktioniert hat …

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.