LEGO 10271 Creator Expert Fiat 500: Vorstellung via Livestream

LEGO Creator Expert Vorstellung per Livestream (Foto: eventbrite.it)

Über den Verkaufsstart des LEGO Creator Expert Fiat 500 (10271) haben wir bereits berichtet. Wie nun bekannt geworden ist, findet am morgigen Samstag, den 29. Februar 2020, ab 11 Uhr die offizielle Vorstellung des neuen LEGO Creator Expert Sets statt – und zwar via Livestream auf Facebook. Der Verkaufsstart des Fiat 500 erfolgt bereits einen Tag später, am Sonntag, den 01. März – hierzulande bestellbar über den LEGO Online-Shop.

LEGO Fiat 500: Live-Stream aus dem MRF Mirafiori Space

Auf der Event-Seite bei Facebook ist folgendes zu lesen:

Hallo, alle zusammen,
In Anbetracht der aktuellen Situation des COVID-19 (Coronavirus) halten wir es für angebracht, das Event virtuelle abzuhalten. Aus diesem Grund möchten wir euch einladen, dem Live-Stream auf unserer Seite zu folgen. Präsentiert wird er von Federica Masolin und Fabio Tavelli. Highlight ist die Vorstellung des neuen LEGO Creator Expert Modells.

An dem Live-Stream teilnehmen werden:

  • Camillo Mazzola (Marketing-Direktor LEGO Italien)
  • Cristiano Fiorio (Leiter Marketing/Marken-Kommunikation FCA EMEA Region)
  • der Designer des LEGO Creator Expert Fiat 500

Bitte beachtet: Der Live-Stream selbst wird über die Facebook-Seite von LEGO Italien zu sehen sein. Wie gesagt, ab 11 Uhr beginnt die Übertragung.

13 Kommentare zu „LEGO 10271 Creator Expert Fiat 500: Vorstellung via Livestream“

    1. Dodo the Brickbird

      Nur mal so zur Info:
      Pressetermine so wie diese Vorstellungstermine werden ca 6-8 Monate im Voraus fixiert und geplant (Kamerateam, Pressesprecher, geladene Gäste, Location, Anwesenheit der Vertreter eines Lizenzproduktes falls es sich um ein solches handelt etc.). Wir haben zB in meiner Abteilung Locations für Pressetermine bis 2023 vorreserviert. Da kann man nie wissen wann etwas im Voraus geleakt wird. Und gelenkte Fotos werden nie dazu führen, einen geplanten Werbeablauf über den Haufen zu werfen. Das kostet zusätzlich Unmengen von Geld und bringt keinen zusätzlichen Mehrwert. Hat wenig mit Kindisch zu tun.

  1. Mal etwas anderes: Zum 01.März sollte ein Magnet NewYork erscheinen. Der ist überall bei Lego verschwunden, auch von meinem Wunschzettel. Wißt ihr etwas darüber?

  2. Na so ein Glück, dass dieses Jahr Schaltjahr ist. Man stelle sich mal vor, die hätten das letztes Jahr am 29. Februar vorstellen wollen! *rofl* Ansonsten uninteressant. Auf den geleakten Bildern war ja schon erkennbar, dass der Gurkenfaktor ziemlich hoch ist. Das wird Auto-Nichtfanatiker wie mich, die nur ein schönes Modell und Bauspaß wollen, so oder so nicht überzeugen und der Mustang bleibt einfach noch ein Weilchen das Maß der Dinge.

    1. Hast Du in den letzten Monaten eigentlich mal irgendwas positives in deinen Kommentaren zum Besten gegeben? Vielleicht wäre ein anderes Hobby für dich nervenschonender?

      1. In den letzten Monaten??? Ich habe tatsächlich noch nie einen positiven bzw. nicht negativen Beitrag von ihm gelesen… Er trollt hier in den Kommentaren rum und versucht vielleicht irgendetwas Aufregendes in die gähnende Langeweile vor dem Bildschirm zu bringen? Ansonsten kann ich es mir nicht erklären.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top