Thomas Kraemer von Lahnbricks hat den Ansturm auf die letzten Geschenke und den nach weihnachtlichen Umtauschwahn genutzt, um am 24. und 28. Dezember 2015 im Globus SB Warenhaus in Lahnstein seinen selbst gebauten LEGO® Lokschuppen samt einer Auswahl an Zügen auszustellen. Zu sehen waren beispielsweise der LEGO® Horizon Express XL, eine modifizierte Variante des LEGO® ICE 2, der Emerald Night in einer umgebauten Variante sowie verschiedene Güterzüge aus den 80er Jahren. Das Highlight war natürlich der dreigleisige Lokschuppen aus über 5.000 LEGO® Steinen. Hier wurden zudem 40 LEDs verbaut.

Zur Anlage gehört noch eine Verladestation sowie eine Tankanlage, alles mit viel Liebe zum Detail gebaut/dekoriert. Eisenbahn-Liebhaber zwischen 1970 und heute werden hier mit einem Zug aus ihrer Kindheit fündig. Neben vielen staunenden Blicken bei Jung und Alt gab es auch zahlreiche interessante Gespräche, die sich zum Teil schon sehr gut mit dem Thema LEGO® Eisenbahn auskannten.

Unterm Strich war dies eine gelungene erste Ausstellung in der Region. Lahnbricks hat kürzlich auch im Kloster Machern ausgestellt.

lahnbricks-globus2
lahnbricks-globus8
lahnbricks-globus3
lahnbricks-globus5
lahnbricks-globus6
lahnbricks-globus7

TEILEN
33 Jahre, liebender Vater und nach Jahren der Abstinenz seit 2012 wieder die Leidenschaft entdeckt und momentan bei LEGO Technic und MOCs sehr interessiert. Seit 2015 unterstütze ich das Promobricks Team.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here