Ihr wollt eure LEGO® Modelle fliegen lassen? Mit der Flybrix Drohne könnte dieser Traum vielleicht wahr werden. Das Start-up aus den USA hat eine Spielzeugdrohne auf den Markt gebracht, die mit bunten Steinen aus Dänemark voll kompatibel ist. So kann die Flybrix Drohne ganz nach den eigenen Vorstellungen gebaut und nach Belieben mit bereits vorhandenen LEGO® Steinen kombiniert werden. Je nach Gewicht und benötigter Leistung kann die Drohne zudem mit vier bis acht Motoren ausgestattet werden.

flybrix1

Die Flybrix-Drohnen sind im Online-Shop des Herstellers derzeit in zwei Varianten erhältlich: Als Basis-Set für 149 US-Dollar (später 189 US-Dollar) sowie als Deluxe-Set für 189 US-Dollar (später 249 US-Dollar). Beide Varianten unterscheiden sich dadurch, dass das Deluxe-Set ein RC-Controller (für eine größere Reichweite) enthält. Zum Lieferumfang gehören neben den technischen Komponenten wie Propeller, Motoren, Steuerungsmodul, Kabel und Akku auch eine ganze Reihe an Bausteinen. Außerdem liegt der Drohne ein Pilot als LEGO® Minifigur bei.

flybrix3

Ach ja, gesteuert wird die LEGO® Drohne via eigener App (erhältlich für iOS und Android) auf dem Smartphone bzw. Tablet – oder mit dem RC-Controller aus dem Deluxe-Set. Der Versand nach Deutschland kostet übrigens rund 50 US-Dollar. Die Kosten für den deutschen Zoll kommen noch dazu.

TEILEN
Familienvater, Apple Nerd & LEGO Fan. 44 Jahre alt, im richtigen Leben Journalist & Presse- und Öffentlichkeitsarbeiter, zudem Gründer von PROMOBRICKS.DE.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here