Kurz-Review: LEGO Creator Roter Rennwagen (31055)

lego  roterRenner

Als ich gestern im LEGO® Store Nürnberg an den Regalen entlang schaute, fiel mir das kleine LEGO® Creator Roter Rennwagen (31055) Set auf. Irgendwie erinnert mich das Modell an einen Porsche 911. Der Preis von 4,99 Euro bei 72 Teilen schreckte mich nicht ab, ganz im Gegenteil. Auf den Einzelstein gerechnet ergibt das einen Preis von rund sieben Cent.

Kurz-Review: LEGO Creator Roter Rennwagen (31055) (Wolfgang Beuster) - 2

Wie bei der LEGO® Creator Serie üblich – und auf der Set-Verpackung abgebildet – können mit den vorhandenen Teilen drei verschiedene Modelle gebaut werden. Mich hat aber lediglich das Hauptmodell interessiert, der rote Rennwagen. Der Zusammenbau erfolgt schnell und problemlos. Die Bautechnik, das Auto aus drei Hauptteilen zusammenzusetzen, war mir neu – allerdings habe ich noch kein Creator Fahrzeuge in dieser Größe gebaut.

Kurz-Review: LEGO Creator Roter Rennwagen (31055) (Wolfgang Beuster) - 4
Kurz-Review: LEGO Creator Roter Rennwagen (31055) (Wolfgang Beuster) - 6
Kurz-Review: LEGO Creator Roter Rennwagen (31055) (Wolfgang Beuster) - 8

Zum Schluß werden alle drei Einheiten mit einer roten Technikachse zusammengesteckt. Insgesamt ergibt das dann einen sehr schnittigen Sportwagen. Jetzt kommen noch die Räder an den Wagen. Die weißen Felgen dürften übrigens neu sein.

Kurz-Review: LEGO Creator Roter Rennwagen (31055) (Wolfgang Beuster) - 10

Mich hat das Auto sofort an den Porsche 911 erinnert: Heckmotor, Heckflügel, alles wie beim großen Vorbild. Fehlen nur noch die Porsche Aufkleber.

Kurz-Review: LEGO Creator Roter Rennwagen (31055) (Wolfgang Beuster) - 12
Kurz-Review: LEGO Creator Roter Rennwagen (31055) (Wolfgang Beuster) - 14
Kurz-Review: LEGO Creator Roter Rennwagen (31055) (Wolfgang Beuster) - 16

Mein Fazit:

Ein sehr schönes Set fast zum Preis einer Minifigur. Ideal als kleines Mitbringsel für Kinder oder Auto-Verrückte Erwachsene wie mich.