„MSC Cruises und LEGO® erschaffen magische Momente auf See“ – so lautet eine Pressemeldung von MSC Kreuzfahrten. Darin kündigt die Reederei eine neue Partnerschaft mit der LEGO® Gruppe an. Und darum geht es: Der dänische Spielzeughersteller gestaltet für MSC Cruises exklusive Spielzimmer an Bord einiger Kreuzfahrtschiffe. “Komplette LEGO® Erlebniswelten, die die Fantasie der jüngsten Kreuzfahrtgäste beflügeln sollen”, heißt es in der Pressemeldung.

Wie die Kollegen von BZPower schreiben, soll es zum Start der Kooperation zwischen der LEGO® Gruppe und MSC Kreuzfahrten auch ein exklusives LEGO® MSC Cruises Set geben. Demnach soll das Set „nur“ 106 Teile umfassen und zum Stapellauf der beiden neuen MSC Kreufahrtschiffe 2017 erhältlich sein. Die Set-Ankündigung sei Bestandteil der offiziellen Pressemitteilung (von MSC Cruises UK) gewesen. In der jetzt verfügbaren Version ist der Passus nicht mehr zu finden. Warum hier eine Änderung vorgenommen wurde, ist nicht bekannt. Denkbar ist jedoch, dass dieser Bestandteil der Kooperation noch nicht in trockenen Tüchern ist und/oder man einer entsprechenden Ankündigung zu einem späteren Zeitpunkt nicht vorgreifen wollte.

TEILEN
Familienvater, Apple Nerd & LEGO Fan. 44 Jahre alt, im richtigen Leben Journalist & Presse- und Öffentlichkeitsarbeiter, zudem Gründer von PROMOBRICKS.DE.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here