Italienische LEGO® Fans bekommen ihren ersten LEGO® Store! Das berichtet das AFOL-Blog Mattonito mit Verweis auf den Investor Percassi. Demnach handelt es sich bei dem ersten LEGO® Store Italiens nicht um einen von der LEGO® Unternehmensgruppe selbst betriebenen Laden, sondern um einen sogenannten LEGO® Certified Store. Dieser wird nach strengen Vorgaben von einem Lizenzpartner betrieben – in diesem Fall von Percassi. Die Eröffnung des Shops ist für Sommer 2016 in einem neuen Einkaufszentrum in Arese in der Nähe von Mailand geplant. Laut Investor sollen in den nächsten Jahren weitere LEGO® Certified Stores in Italien eröffnet werden.

Optisch unterscheiden sich die „echten“ Stores nicht von den Stores der Lizenzpartner. Sie verfügen über eine Pick-a-Brick Wand, haben eine Ausstellungsfläche für zusammengebaute Sets sowie einen Bau-Bereich für Kinder und Store-Aktionen. Auch Store exklusive Sets werden in den LEGO® Certified Stores zum gleichen Zeitpunkt verfügbar sein wie in den LEGO® Brand Stores.

Vielen Dank an Andrea von Mattonito für den Hinweis.

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen