Die LEGO Jahrespressekonferenz 2018 zum Anschauen (Video)

lego pk julia goldin cmo

Heute war es nun soweit, pünktlich um 10 Uhr startete die Jahrespressekonferenz im LEGO House in Billund. Die erwarteten Ergebnisse wurden bestätigt und wurden bereits in der Pressemitteilung veröffentlicht.

Für diejenigen, welche heute Vormittag keinen Zeit für den Livestream der Pressekonferenz hatten, gibt es hier noch einmal das knapp vierzigminütige Video zum Anschauen.

In der Nachberichterstattung werden Wolfgang und Michael noch einiges dazu veröffentlichen, denn beide PROMOBRICKS Teammitglieder waren heute in Billund vor Ort.

(Link zum Video)

6 Kommentare zu „Die LEGO Jahrespressekonferenz 2018 zum Anschauen (Video)“

  1. Vielleicht erkennen sie jetzt mal, dass es mehr Sinn macht eine schöne Ritterburg, statt Nexo Knights zu machen.
    Und das ihre baubaren Figuren quatsch sind, könnte man auch mal begreifen.

    Lego spricht mit Star Wars und Superhelden halt auch einfach die falschen Kunden an,
    als ob die Kinder sich eine Cantina für 50€ kaufen würden, geschweige denn die Eltern.

    Es sei denn die sind selbst Star Wars Fans

    Aber vielleicht denkt das management mal drüber nach

  2. @Robert Steinmetz,
    Danke, beim Link funktionierts einwandfrei.
    Beim anderen kann ich nur die Zeitleiste abfahren, aber nicht abspielen. Gruß Daniel

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top