Das deutsche LEGO® Star Wars™ The Force Awakens Unboxing Event auf YouTube ist seit wenigen Minuten beendet. Präsentiert wurde Kylo Ren’s Command Shuttle (75104), wirkliche Detailaufnahmen von dem Set gab es in den 30 Minuten leider nicht. Erst später in den YouTube-Studios in Los Angeles. Mein Highlight war der eingeladene LEGO® Star Wars™ Designer, der jede Menge Hintergrundinformationen von der ersten Idee bis zur Set-Entwicklung und Fertigstellung lieferte.

[bm_price id=“75104-1″]

Der Vorzeige-YouTuber Anton, eigentlich Hauptperson des deutschen Unboxing-Events, fühlte sich neben dem deutsch-englisch sprechenden Moderator nicht wirklich wohl. Immer wieder, wenn er sich dem Set widmen wollte, wurde er unterbrochen und mit allgemeinen Fragen zu Star Wars™ von der eigentlichen Produktvorstellung abgelenkt. Die Folge: Ziemlich schnell machte sich bei den nur rund 3.000 Zuschauern Unmut breit, was sich insbesondere auch in den Kommentaren des Live-Events deutlich wiederspiegelte. Mein Fazit: Tolles Set, aber eher langweilige Präsentation!

lego-starwars-forcefriday-youtube1
lego-starwars-forcefriday-youtube2
lego-starwars-forcefriday-youtube4
lego-starwars-forcefriday-youtube5
lego-starwars-forcefriday-youtube6
lego-starwars-forcefriday-youtube7
lego-starwars-forcefriday-youtube8
lego-starwars-forcefriday-youtube9
lego-starwars-forcefriday-youtube10
lego-starwars-forcefriday-youtube11
lego-starwars-forcefriday-youtube13

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here