Building Bricks for Happiness: Minifigur

Eine bedruckte LEGO Minifigur für die gemeinsame Fan-Aktion. Gewinnspiel für PROMOBRICKS Leserinnen und Leser.

Building Bricks for Happiness Minifigur
Building Bricks for Happiness Minifigur (Foto: PROMOBRICKS)

Die Aktion „Building Bricks for Happiness“ von rund 30 deutschsprachigen Klemmbaustein YouTubern und Bloggern dürfte den meisten Lesern mittlerweile bekannt sein. Die jeweiligen Sendepläne für die täglichen Live-Streams gibt es auch hier im Blog. Das eine oder andere Special, wie die Sonderausgabe des LEGO Fan Talk live, haben wir ja auch noch gesondert angekündigt.

PROMOBRICKS gehört zu den Unterstützern der Aktion und war bereits bei einiges Live-Streams zu Gast. Das nächste Mal sind wir am Freitag beim Piraten-Abend auf Space Bricks dabei – wir bauen zusammen mit anderen Fans das LEGO Pirates of Barracuda Bay (21322) Set. Die Bestellung via Express-Versand ist raus. Ich bin gespannt, ob der LEGO Versand und DHL da mitspielen werden.

Die Building Bricks for Happiness Minifigur

Doch zurück zu der Aktion: Der interne Sendeplan reicht schon bis nach den Osterferien und bietet jeden Tag thematische Abwechslung und Bauspaß. Zudem finden wir es klasse, welche positive Dynamik sich innerhalb der Klemmbaustein-Community aufgrund der Building Bricks for Happiness Aktion entwickelt hat. Mein Kompliment an alle Akteure und Hut ab vor diesem Ergebnis.

Damit wir alle diese wunderbare Aktion nicht so schnell vergessen werden, haben wir die „offizielle“ Minifigur auflegen lassen. Den beidseitig bedruckten Torso werden alle Teilnehmer an der Aktion in den nächsten Tagen per Post erhalten. Die Auflage ist auf 50 Exemplare limitiert.

Building Bricks for Happiness Torso gewinnen

Damit ihr nicht leer ausgehen müsst, verlosen wir insgesamt drei Torso unter allen Leserinnen und Lesern. Was ihr tun müsst, um an einen dieser drei Torso zu kommen? Ganz einfach: Kommentiert unter diesem Beitrag und verratet uns, ob ihr den einen oder anderen Live-Stream schon geschaut habt und was ihr in der aktuellen Situation macht, um euch ein Stückchen Normalität im Alltag zu bewahren.

Unter allen qualifizierten Kommentaren werden dann die drei Torso verlost. Der Teilnahmeschluss ist der kommende Freitag, der 03. April 2020, um 20 Uhr.

Die oder der Gewinner/in wird per E-Mail benachrichtigt, vergesst bitte nicht, eine funktionierende E-Mail Adresse anzugeben. Wir freuen uns auf eure Kommentare und wünschen euch viel Glück!

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

  1. Das ist eine coole Idee. Ich schaue eigentlich täglich rein, wenn auch manchmal nicht ganz pünktlich oder bis zum Ende. Im Fernsehen kommt eh nix, und das bietet eine sympathische Kulisse für diverse Abendaktivitäten, die man eben so unternehmen kann, wenn man zu Hause bleiben muss.

    1. Geschaut hab ich erst 2,Bau aber auch lieber selbst. Mach verschiedenes, vor allem Kinder beschäftigen. Ansonsten lesen, Serien oder Filme schauen und Wohnung renovieren. Hab mit meinem Großen auch schon mehrere Modelle gebaut seit Kindergarten zu sind.

      1. Ich habe schon manche Livestreams gesehen. Um mir Normalität zu bewahren baue ich sofern ich Zeit finde an meiner Stadt weiter. Ich wünsche noch einen schönen Abend.

        1. Guten Tag, ich habe bereits schon einige Livestreams angeschaut. Besonders gefiel mir der, am 30.03 mit Klemmbausteinlyrik und der Geburtstagslivestream von MrMeroh am 02.04. Natürlich habe ich auch noch andere Livestreams geschaut, vor allem am Anfang. Ich baue in dieser Situation meistens mit euch. Und ich denke, dass wir als Klemmbausteinfans (AFOB), das erlauben können. Falls ich einen Livestream verpasst habe, schaue ich ihn nach und baue dabei ein paar schöne Sets. Tagsüber mache ich ein bisschen was im Garten sonst eigentlich nichts anderes.

          Bleibt gesund!
          LG Jonas

    2. Finally making time to sort buckets of parts I’ve collected (read bought) over the past 2 years. I follow FB daily and in the time that’s left I still need to work (from home instead of the office). (B)Lockdown or not… Keep building!

  2. Super Idee! Schade das man die minifig nicht so kaufen kann um z.B einen guten Zweck zu unterstützen! Ich habe bisher alle streams gesehen. Wenn nicht live dann im nachhinein…wie diesen morgendlichen stream…Ansonsten wird eig.jeden Tag was aus Lego gebaut! Grüße und Danke für die ganze building-Aktion!

  3. Hallo, bis jetzt habe ich die meisten Abende zugeschaut und dabei Papiere sortiert, Lego gebaut oder aufgeräumt. Die Aktion gefällt mir. Mein Tag ist ziehmlich normal, da ich arbeite. Bleibt alle gesund und ich bin auf Freitag gespannt.

    1. Hallo, ich habe schon mehrere Streams von euch angeschaut. Auch den 6:00Uhr Stream am Morgen von Profinerd. Ich finde eure Idee echt Klasse und mir tut es auch gut von der Arbeit in der Pflege dadurch abgelenkt zu werden. Vielen herzlichen Dank für eure Mühe. Ich baue nebenbei auch Legomodelle auf.

  4. Versuche jeden Stream anzuschauen. Bei mir klappen die Streams tagsüber leider nicht.
    Finde die ganze Aktion einfach Spitze und sie helfen mir wirklich bei der Ablenkung.
    Ich bin Lebertransplantiert und habe zwei Kinder mit 6 und 3 Jahren. Ich spiele mit ihnen, aber es ist trotzdem anders als sonst.
    Ich baue Lego um mich abzulenken. Natürlich mit meinen Jungs. Schaue auch alte Zeichentrickserien (danke Disney+) um auf andere Gedanken zu kommen. Da freuen sich auch meine Kids.

    Bleibt gesund!

  5. Super Idee – sowohl die Aktion als auch die Figur! Live gucken ist meistens schwierig, aber Youtube konserviert ja für die Nachwelt alles 😉
    Da gab es bereits viele tolle Ideen und Diskussionen – ist irgendwie wie die „Brick Avengers“…. jeder einzeln, aber dann doch mal alles zusammen! Super Aktion!!

  6. Oh wie niedlich…. ich muss unbedingt die Tage in die Streams schauen. Finde das wirklich eine tolle Sache. Ich baue viel mehr LEGO zur Zeit, bestelle beim Spielwarenhändler um die Ecke und genieße die Ruhe im überwiegendenden Home-Office!

    1. Hallo. Ich finde die Sache ist eine super Idee. Ich versuche jeden Tag dabei zu sein.Es gibt sovirle verschiedene Themen um das Thema Lego und andere Klemmbausteine.
      Selber baue ich im Moment auch sehr viel mit Lego.Klasse.

    2. Ich habe jeden Livestream von Building Bricks for Happiness gesehen.
      Einfach eine tolle Beschäftigung zuzusehen!
      Ich baue in meiner Freizeit und während der Streams entweder Lego oder an meiner H0-Modeleisenbahn weiter.
      Danke an alle, die die Streams möglich machen!

      LG Felix:)

  7. Hallo,
    Ich hab schon ein paar mal zugeschaut, aber am witzigsten war der Pokerabend als ein paar von euch miteinander gespielt haben
    Da ich leider noch zur Schule gehe, muss ich leider jeden Tag Hausaufgaben machen, weshalb mir nicht so schnell langweilig wird.
    Aber ich betreibe einen Instagram Account bei dem ich auch regelmäßig Figuren poste (@bricksofmaze).
    Dafür hab ich nun etwas mehr Zeit.
    Würde mich voll über die Figur freuen.

    1. Hey, ich habe erst einmal zugeschaut, allerdings auch bloß die Aufzeichnung 😀

      Tja, die Vorbereitung auf die Masterthesis hört ja nicht auf. Oh, und ich habe ein fantastisches Star Wars Moc gebaut: der V-Wing Airspeeder aus Rogue Squadron ^^

      Liebe Grüße!

  8. Ich schaue hauptsächlich die Aufzeichnungen, da der extra wegen der Krise eingeführte Schichtbetrieb es leider nicht erlaubt, so oft live dabei zu sein.
    Für mich ist es ein schöne schöne Ablenkung und Lachen konnte ich dabei schon recht viel.
    Macht bitte weiter so.

    Warum verkauft ihr die Figur nicht? Für Einkaufswert + z.B. 5€ Spende fürs DRK oder ähnliches.

    1. Bisher habe ich noch keinen Stream gebaut. Mit 2 Kindern und Arbeit leider etwas schwierig. Hoffe aber, dass ich Mal eine freie Minute habe. Aber wir versuchen an der Lego Challenge teilzunehmen und jeden Tag was anderes zu bauen.

  9. Ich finde die Aktion eine gelungene Idee gegen den Frust und die Langeweile. Aktuell brereite ich einen neuen Brickfilm vor, aber ich muss für mein Abitur lernen, weshalb ich nicht jeden Stream schauen konnte, aber gestern Abend habe ich mir für Henrys Stream Zeit genommen, war eine interessante Runde!

    1. Also ich war schon bei der Pokerrunde und beim Stud.io Stream von Profinerd, hat sehr viel Spaß gemacht dort zuzugucken. Um mir die Zeit zu vertreiben, ordne ich meine Sammlung neu, baue ein bisschen und lese natürlich die News zum Thema Lego jeden Tag

  10. Ich schaue mir fast täglich Building Bricks for Happiness an. Da ich neulich einen kleinen Lego Hamsterkauf gemacht habe, baue ich nebenbei auch immer mit. Ich finde an der Aktion auch die nähe zu den Zuschauern sehr schön, da fast auf jeden Kommentar mal eingegangen wird.
    Ich finde es immer wieder sehr unterhaltsam zuzuschauen, also weiter so!
    Diese exklusive Figur ist auch eine coole Aktion und eines der Sachen, wo man sich in dieser Zeit gern dran zurückerinnert!

  11. Ich hab bis jetzt fast jeden Stream angeschaut.
    Das „Frühstück“ allerdings erst zu „anständigen“ Zeiten.
    Pokern und Videospiel fand ich jetzt nicht so interessant, aber „bauen und quatschen“ geht ja eigentlich immer 😉
    Ich bau da nebenbei auch immer was – auf oder ab – das leidige Platzproblem.

  12. Ich finde die Aktion super und die Unterhaltung durch euch ist besser als jedes TV Programm.
    Die Zeit habe ich bisher mit Teile sortieren, Modelle von Staub befreien und natürlich Bauen genutzt.

  13. Leider (oder eher zum Glück!) muss ich nach wie vor regulär meiner Arbeit nachgehen und habe daher nicht mehr Zeit als bisher – und entsprechend auch noch nicht einschalten können! 🙂 da ich eh ein notorischer Stubenhocker bin, hat sich für mich durch #zuhausebleiben quasi unterm Strich wenig geändert. 🙂
    Aber mir gefallen die neuen Umgangsformen! Ein ‚bleib gesund‘ zum Abschied hört sich toll an! 🙂 also: BLEIBT GESUND UND ZU HAUSE!

  14. Noch habe ich keinen Stream geschaut, aber ich baue selber Lego-Sets. Ein paar habe ich noch im Lager:)
    Aber insgesamt eine tolle Aktion!
    Gruß

    1. Kannste wirklich mal gucken. Im schlimmsten Fall Kulisse zum Bauen, im besten Fall lernste echt interessante Sachen (wie z.B. beim StudIO-Thema oder gestern, wo es um Ausstellungen ging).

  15. Wirklich eine tolle Aktion!!! Vielen Dank allen, die mitmachen und natürlich Henry, dem Initiator. Macht weiter so 🙂
    Schaue am liebsten die Fan-Talk-Runden, für die Bausessions habe ich leider zu wenig Zeit…
    Grüße an alle

  16. Ich finde die Live Streams wirklich super. Besonders der Stammtisch bei/von Johnnys world hatte mir sehr gut gefallen. Aber auch diverse andere Streams schon gesehen.

    Sind ja doch meist recht unterhaltsam und lustig 7nd ab und zu erfährt man doch noch was neues.

    Und um sich von dem ganzen C…..-Mist abzulenken, helfen die Streams und/oder man baut Sets aus Noppensteinen zusammen.

  17. Die Idee mit der Minifigur ist cool, ich habe einige der Streams verfolgt und freue mich, mir den Bau des neuen Idea Sets anzusehen.
    Ich selbst habe für meinen Sohn die Leuchtturm Belagerung (Ninjago) und mir die große Berghöhle (Minecraft) gekauft, beides gebraucht, als Trost für den ausgefallenen Nordsee-Urlaub. LG

  18. gucke fast täglich zumindest zeitweise rein. Lenkt super ab und nimmt das schlechte Gewissen sich mit sowas Belanglosem wie Lego zu beschäftigen 🙂
    Weiter so – gerne auch post-Krise. Müsste dann ja nicht so häufig sein. Meinetwegen gerne an Fußball-freien Tagen 😉

  19. Den ein oder anderen Blick in den Stream hab ich schon riskiert, sonst wird Lego entstaubt und das ein oder andere neue Arrangement zusammengestellt.

  20. Eine super Aktion die ihr alle da auf die Beine gestellt habt. Für uns Lego Fans eine tolle Alternative zur derzeitigen Lage. Macht weiter so

    1. Hallo
      Ich kann die Livestreams abends leider nicht gucken und schaue sie mir deshalb am nächsten Tag an.
      Um Normalität zu wahren versuche ich jeden Tag ein kleines Moc zu bauen, habe jetzt schon ganz viele Minimocs auf meiner Fensterbank stehen und der Pletz wird knapp……….

  21. Ich finde die Idee große Klasse. Inzwischen machen sich ja viele Gedanken, wie man Leute zu Hause beschäftigen kann. Wobei ich manches nicht verstehe: Ich habe und hatte keine Langeweile, obwohl ich schon Rentner bin. Ich habe so viel zu tun und nicht nur mit Lego. Aber Building Bricks for Happiness ist schon toll.
    Die Figur, die ihr entworfen habt, gefällt mir sehr gut. Die Frage, die Ingo schon gestellt hat, hätte ich auch gehabt. Es wäre Klasse, wenn man die bekommen könnte (nicht nur 3 Stück für alle). Eine Spende dazu ist bestimmt für fast jeden auch machbar und es gibt z.Z. viele, die auch Spenden gebrauchen können. 🙂

  22. Ich hab jetzt wiederholt reingeschaut, aber auch nicht täglich.
    Den Talk über den Dodge und die Baracuda Bay fand ich interessant, leider wurde das Thema Preis zu intensiv besprochen, statt das Set an sich, ging wohl an mir vorbei.
    Natürlich wird dann auch hier nebenher gebaut, zuletzt Obi Wans Hütte und es gibt noch genug an Backlog für die nächsten Tage.
    Ansonsten ist der Alltag, Home Office, ne Runde raus, um keinen am Helm zu bekommen, bisschen LEGO bauen wie beschrieben oder sortieren.
    An eure Aktion an sich, kann man sich echt gewöhnen, so das man ständig was neues hat zum gucken. Schön, das ihr da Energie rein steckt!

  23. Hab schon ein paar streams geschaut, aber nicht alle.
    Der Fantalk am Montag war super, letzte Woche das Fiat bauen von Links Steinekiste auch.
    Gestern Abend war super interessant zu den Ausstellungen, wenn das am Schluss auch bisschen dramatisch war mit den Themen Diebstahl oder Verhalten so mancher Zeitgenossen.
    Ich freue mich wenn ich ZEIT habe und schaue, ist eine sehr gute Sache!

  24. Habe schon viele Streams verfolgt, Klasse Aktion von Henry und allen anderen. Schön, dass man durch Eure Geschlossenheit auch mal neue Gleichgesinnte kennenlernt. Macht weiter so getreu dem Motto „Stay at Home, Build at Home“.

  25. Habe alle gesehen wenn auch nicht alle live.
    Seit Jahren wollte ich den Keller aufräumen, noch ein zwei Tage uns ich bin fertig.
    Ein gutes hat die Freizeit jetzt.
    Habe ich endlich Platz für die ganzen Legokartons.
    Und bitte macht mehr Figuren davon.
    Hab gelesen das ein Vorschlag hier war für eine Wohltätigkeit.
    Muss ja nicht die komplette Summe dahin gehen.
    Die Figur muss ja auch irgendwie hergestellt werden.
    Beste grüsse und macht auch nach der Krise damit weiter.
    Lego Rolf

  26. Hallo ihr seit spitze und das ist eine sehr gute Idee von euch. Ich kann leider nicht alles sehen da ich noch arbeiten gehe. Aber ich versuche es. Meine Tochter schaut auch ab und an mit ( 6 Jahre).

  27. Ich finde Eure Aktion auch super. Aber ich gehöre auch zu den Menschen deren Alltag sich nicht wirklich geändert hat, weil ich jeden Tag zur Arbeit muss. Deshalb habe ich auch noch nicht die Zeit gefunden, um einen der Streams zu schauen.
    Für die Wochenenden haben wir uns beim letzten großen Rabatt-Abverkauf zum Glück mit jeder Menge LEGO-Sets eingedeckt und so baut die ganze Familie zusammen. Und meine 5-jährige Tochter genießt es.
    Bleibt gesund!
    LG

  28. Ganz großartige Idee. Vielen Dank an alle Teilnehmenden.
    Ich habe mir fast alle streams angesehen.
    Gespannt bin ich auf den Bau der PirateBay.

  29. Ich bin bisher bei jedem Stream dabei gewesen.
    Ich finde die Aktion super und habe dadurch schon ganz viele neue Lieblingsyoutuber gefunden.

    Ansonsten baue ich mit meinem Sohn herrliche Star Wars Welten mit Lego auf.

  30. Hallo, ich finde die ganze Aktion sehr gelungen. Ich habe schon einige Streams geguckt, meist in der Aufzeichnung, da ich normal weiter arbeite und unter der Woche nicht wirklich mehr Zeit habe. Ich baue dann auch immer mal parallel dazu, da ich noch ein paar ungeöffnete Sets zu Hause habe. Besonders freut mich auch, dass ich mir bisher unbekannte interessante Leute im Stream entdeckt habe, deren Kanäle ich bisher noch nicht kannte.
    Die Figur solltet ihr wirklich verkaufen, auch gerne mit Spendenanteil für einen guten Zweck. Macht alle weiter so und bleibt gesund.
    Grüße aus Bayern

  31. Ein tolle Aktion von euch allen! Verfolge die Building Bricks for Happiness seit dem Start. Entweder privat oder neben der Arbeit im Home Office. Eine tolle Ablenkung. Ich habe nebenher die ISS gebaut. Außerdem habe ich mir das Cinema Palace zugelegt (zu einem moderaten Preis). Nun warte ich sehnsüchtig auf die Pirate Bay, die ich heute Nacht bestellt habe und am WE dann hoffentlich bauen kann. Danke euch für alles, macht weiter so & vor allem, bleibt gesund! 😉

  32. Building Bricks for happiness ist zu einer festen Institution während der Corona-Zeit geworden. Tagsüber muss ich meine Zeit mit dem Heimstudium verbringen, weil die Uni trotzdem weiterläuft. Da ist euer großartiges Projekt die willkommene Abwechslung um dann doch noch etwas Zeit mit dem schönsten Hobby der Welt zu verbringen (Am WE ist dann Zeit endlich die Saturn V zu bauen). Bislang habe ich, bis auf eine Ausnahme, jeden Abendstream gesehen und freue mich auf jeden lustigen Abend im April 🙂

  33. Echt tolle Aktion. Bin von Beginn an dabei. Toll sind die verschiedenen Formate, geil war die Pokerrunde. Daumen hoch.
    Ist sehr entspannend und man kann diese komische Zeit ein bißchen besser rumkriegen. Nebenbei noch selbst das ein oder andere Set aufbauen und es wird ein runder Abend. Macht weiter so.
    Geil war gestern auch die erste Late-Night von Brickstory. 😀

  34. Ich habe tatsächlich bisher fast jeden Stream gesehen (2 oder 3 nicht) und alke waren super! Ich habe aktuell etwas Zeug für Uni und Schule zu tun, was etwas ablenkt. Allerdings starb auch meine Oma vor einer Woche, was die ganze Situation nochmal erschwert hat. Euren Streams sei Dank hat man aber immer etwas Freude am Abend 🙂

  35. Bin Augenzeuge der ersten Stunde aber habe nicht mehr jeden Abend geschaut. Dennoch fand ich paar nützliche Ideen, für die freigewordene Zeit, wie z.B. das gespiegelte Bauen von Holger (ALF). Klappt bis auf 2 Teile perfekt, wenn man den Schriftzug „Diner“ mal unberührt lässt. Hoffe auf noch viele weitere Inspirationen und natürlich auf eines der drei Andenken an diese Epoche. Grüße euch von der Ostseeküste

  36. Hallo,
    ich bin erst zehn Jahre alt. Daher kann ich die Folgen, die spätabends laufen, immer erst am nächsten Tag schauen. Das stört mich aber nicht. Habe bisher fünf Folgen geschaut. Freue mich schon auf die Piratenfolge, auch wenn ich die Barracuda Bay noch nicht habe. Baue einfach eines meiner alten Piratensets auf. Für das große Hidden Side Bauen am Sonnabend habe ich auch schon ein Set liegen.
    Das normale Leben leben ist gerade schwer, weil ich meine Freunde gar nicht sehen kann und auch keine Geschwister habe. Mit meinem Gitarrenlehrer rede ich auch nur über Videogespräch. Darum macht mir die Lego bauen Aktion echt Spaß. Vielen Dank dafür.
    Meine Eltern haben für das Ende von Corona jedenfalls schon ganz optimistisch nen Sekt im Kühlschrank liegen und Karten für das LEGOLAND gesichert. ☺

  37. Ich finde es toll, dass so viele gute Leute zusammen gekommen sind, welche sich wahrscheinlich so nicht getroffen hätten. Und es egal, mit welchen Klemmbausteinen gebaut wird. Wirklich tolle Aktion von allen Beteiligten.

  38. Schaue jeden Stream wenn es geht live, ansonsten schaue ich halt später die Aufzeichnung und baue selbst etwas oder sortiere meine Steine. Da ich nicht arbeiten gehen kann, passe ich halt auf unsere Kids auf, wenn meine Freundin arbeiten ist.

  39. Tolle Sache! Ich hab schon einige der streams gesehen und auf diesem Weg auch für mich neue Lego-Kanäle kennen gelernt. Normalität verschafft mir grad der tolle frühling! Da ist als Hobby Gärtner viel zu tun… normal ist es natürlich auch abends, wenn das töchterchen schläft, in meinem Lego-Keller neben einem schönen YouTube stream dann noch ein paar Steine zusammen zu stecken… momentan baue ich das baumhaus und warte auf kreative Eingebungen für den Weiterbau meinen Berges fürs Disney-Schloss…
    Promobricks… macht weiter so!!!

  40. Zuerst dachte ich an einen Aprilscherz mit eurer Figur, aber jetzt finde ich eure Aktion mehr als super.
    Ich konnte bis jetzt eure Streams noch nicht live sehen aber die Aufzeichnungen sind klasse. Ihr macht einen echt guten Job.
    Um mich vom Lagerkoller abzuhalten baue ich abends Lego Sets auf oder fotografiere meine Minifiguren.
    Das lenkt ab.
    Und der Vorschlag mit dem Verkauf und der Spende finde ich Top.
    Ihr könntet es auch Staffeln: also, Fliese, Minifigur und als Top mit kleinen Diorama von Podcast Studio.
    Ich wäre auf jeden Fall dabei.
    Danke und macht weiter so

  41. Moin, super cool Idee. Ich würde mich total freuen wenn es von Euch, Henry, Lukas, Ryk und co. Supporter Figuren, wie z.B. vom Spielwaren Invertor geben würde. Vielleicht 16 Stück und man auch damit eure tolle Arbeit unterstützen könnte.
    Macht weiter so.

  42. Ich schaue die streams im Nachhinein auf Youtube. Live schauen ist meist schwierig, die Familie hat Vorrang. Normalität ist im Moment kaum zu erreichen. Lego bauen mit der Familie ist die beste Möglichkeit gemeinsam ein wenig Normalität zu zelebrieren.

  43. Ich habe zu Beginn einige Folgen geschaut und gestern Abend den Stream, den Patrik hostete. Sehr amüsant. Eine gelungene Aktion. Nun, als selbständiger Unternehmer fahre ich nach wie vor tagein tagaus ins Office. So erhalte ich mir ein Stück Alltag. Und an den Abenden oder Wochenenden Lego bauen & sortieren, Fotos machen und baerbeiten, Blogeinträge schreiben und veröffentlichen. Was man halt so macht… 😉

    Meine Event-Minifig-Clique würden sich riesig über ein neues Mitglied freuen. Natürlich im Augenblick nur unter Einhaltung der Anzahl- und Distanz-Regeln – logisch!

    Bleibt gesund + haltet durch!
    Maik aka Farnheim

  44. Hallo,
    ich denke auch, dass die Live-Streams eine super Sache sind, um sich ein bisschen vom Alltag abzulenken – sowohl für die Zuschauer als auch für die Streamer selbst.
    Leider habe ich nicht alle Streams angeguckt, aber immer mal wieder reingeschaut.
    Besonders die Pokerrunde fand ich klasse!
    Dadurch lernt man auch mal ganz andere Leute kennen, während man daheim sitzt.
    Um die Zeit Zuhause zu nutzen, wenn nicht gerade Schulaufgaben anstehen, ist Lego natürlich ganz besonders geeignet. Die Gelegenheit will genutzt sein!

    Gruß Marvin

  45. Hallo,
    ich kann nur Danke sagen für die Aktion. Ich habe bis auf einen einzigen tatsächlich alle Livestreams verfolgt. Ich habe mich bereits vorletzte Woche bei eBay Kleinanzeigen mit einigen Star Wars Sets versorgt. Nachdem ich zunächst die fehlenden Teile bei bricklink geordert habe baue ich mittlerweile allabendlich mit.
    Ich kann mich der bereits genannten Idee bezüglich des Verkaufs nur anschließen. Gerne kaufe ich den Torso. Deckt die Kosten mit dem Preis und legt nochmal eine Schippe als Spende oben drauf. Genügend Projekte die Hilfe benötigen gibt es ja (leider). Sollte das möglich sein wäre das fantastisch und stößt hoffentlich auf viele Kaufinteressenten.
    Alles Gute, bleibt gesund und bis zum nächsten Stream.

    1. Mega Idee, bin eig.jeden Abend dabei,wenn es um original Lego geht.Mit Fremdherstellern will ich nichts zu tun haben.

      Ansonsten wird nebenbei gebaut,sortiert oder einfach nur vom Arbeitsalltag (ja,manche haben ihn noch) erholt.

      Macht weiter so, besser als jedes Fernsehprogramm

  46. Ich finde die komplette Aktion sehr gut. Komme leider nicht wirklich dazu den Stream regelmäßig zu verfolgen, mit Kleinkind ist man gut gefordert.
    Aber ich baue gerade das Modular Building Buchhandlung um. Etwas mehr Platz für alles. Jetzt fehlt nur der Steine und Teile Service 😉

  47. Ich habe bisher fast alle Livestreams von euch geschaut. Um mich von der aktuellen Lage abzulenken lese ich, baue Mocs……..oder schaue die Livestreams

  48. Ich habe bis jetzt kaum eine „Folge“ verpasst. Schade dass die Figur limitiert ist. Vorschlag: Ihr produziert Figuren (Oberkörper) die sich von diesem unterscheiden, verkauft diese und unterstützt mit dem Gewinn eine oder mehrere wohltätige Organisationen. So hat jeder was davon.

  49. Moin,
    ich konnte bisher zwei Livestreams verfolgen. Ich nutze dabei die Zeit, um mein Legozimmer aufzuräumen und nebenbei zu bauen. Zum Glück darf ich noch zur Arbeit gehen und muss nicht zu Hause bleiben.
    Bleibt gesund!

  50. BuildingBricksForHappiness : Eine klasse Aktion!!! Und ein bisschen Abwechslung von den tagtäglichen Schreckensmeldungen. Ich selbst sitze, wie viele andere auch, im Home Office. Die Arbeit geht vom Umfang her gesehen ganz normal weiter. Als ITler ist es mir relativ egal, an welchem Schreibtisch ich sitze – zu Hause oder im Büro. Vorteil zu Hause : Ich schaue auf meine Schaukästen mit den Minifigure Serien, wenn ich vom Bildschirm hoch schaue.

  51. Tolle Aktion! Ich habe bisher 3 Sendungen live mit erlebt, werde aber sicher noch die verpassten Sendungen nachgucken. Derzeit nutze ich die Tage, um alle meine Legosteine nach Farbe, Form und Alter zu sortieren. Da bleibt man beschäftigt 🙂

  52. eine großartige idee. ich schaue leider immer nur kurz rein – ich habe kleine kinder im haus. mit denen habe ich allerdings endlich zeit gemeinsam zu bauen… bleibt alle gesund!

  53. Menno und ich dachte man könnte so eine Figur nun bestellen (seufz)!

    Ich baue viel in meinem Samurai Dorf rum und suche wo ich fehle Grundplatten (sandfarbend) bekommen kann. Beim Stream war ich nur die ersten zwei male live dabei, danach schaute ich mir das eher vormittags bis mittags dann eher an und dann aber auch nicht alle. Habe drei schon ausgelassen, weil es mir insgesamt dann doch zu viel war. In den drei Stück war auch ein Stream über Minifiguren, das hielt ich net bis zum Ende aus. Da ich ja noch Promobricks und ne andere Lego Seite verfolge.Irgendwann wird das ja auch zu viel des guten.^^

    Aber dank BBFH verfolge ich nun weitere YouTuber (BenBricks, Go Wild Bricks, Steine Meister)regelmäßig, die ich erst durch die Streams kennenlernen durfte. =)

  54. Ich finde Building Bricks for Happiness eine tolle Idee ….
    schaue aber meisten nicht live da es zeitlich nicht immer so passt…

    Ich baue im Moment an meiner Legostadt weiter und packe halt so das ein oder andere Set aus zum bauen… man hat im Moment ja mehr Ruhe dazu ….
    Mir fehlt mein „nach dem Arzt“ Lego Shop besuch… den meine Arztbesuche habe ich trotzdem (ich bin chronisch krank) aber früher habe ich mich dann gerne danach im Lego Shop an der Wand belohnt … das geht natürlich jetzt nicht mehr…

    Die Figur würde toll in meine Lego Stadt passen…
    ich hoffe es gibt noch viele tolle Streams die und auf schöne Gedanken bringen ….

    Bleibt alle Gesund!

  55. Ich finde die BBfH Idee grandios. Habe fast alle Streams live oder später mitverfolgt und schon viel Spannendes gehört.
    Selber habe ich in den letzten Tagen so viele Lego-Sets aufgebaut wie schon lange nicht mehr. Leuchtturm, Feinkostladen, Transport-Helikopter, X-Wing lagen schon lange auf einer Beige.

  56. Die Live-Streams sind eine wirklich tolle Aktion. Wann immer es mir möglich ist schaue ich rein.
    Mir gefällt besonders die bunte Zusammenstellung unterschiedlicher YouTuber und Blogger.
    Die restliche Zeit verbringe ich u.a. mit vorher liegengebliebenen LEGO Projekten.
    Das mit der Minifigur finde ich klasse. Vielleicht gibt es ja noch eine Kauf-/Spendenversion davon.

  57. Ich muss sagen, mein Alltag ist quasi normal geblieben. Arbeite bei einem großen Pharmaunternehmen, da wird fleißig weitergearbeitet, da unsere Produkte benötigt werden. Daher leider auch keine Zeit, um sich das eine oder andere Video anzusehen, obwohl … eines habe ich mir angesehen. Hoffe ich kann da mal was nachholen. Auf alle Fälle war und ist das ne super Sache, die ihr da macht!!!

  58. Ich habe mir schon einige der Livestreams angesehen und finde das ganze Projekt BBFH wirklich großartig. Am Freitag werde ich dann wahrscheinlich zum ersten Mal, während ich mir einen Livestream anschaue, LEGO bauen; allerdings nicht das Set 21322. Macht genauso abwechslungsreich weiter!

  59. Ich gucke oft in die Streams rein und ich habe immer wieder meinen Spaß dabei und es ist sehr schön, was dort in Leben gerufen wurde. Es macht einfach Spaß, euch an zu gucken.

    Ansonsten gucke ich Streams von anderen Rollenspielern, baue selber kleine Lego sets (hab noch genug hier stehen) und gucke euch oder Rollenspiel per Skype mit Freunden 😉

  60. Super Aktion, der Sammlerwert wird in die Höhe schnalzen
    Ich habe die meisten der Lifestreams gesehen und werde beim großen Piratenivent natürlich dabei sein.
    Abgesehen von eurer Aktion, bring ich mit viel Sport Struktur in meinen Alltag.

  61. Ich bin in der glücklichen Lage, einen systemrelevanten Arbeitgeber und dort keinen Kundenkontakt zu haben, wodurch mein Arbeitsalltag weitgehend normal und ohne Risiken verläuft. Bislang hab ich keinen Abendstream verpasst und habe auch nicht vor, das zu tun, denn diese Aktion ist einfach Spitze!

  62. Bisher habe ich alle Streams, die Abends kamen, gesehen. Nicht immer mache ich etwas dabei, meist genieße ich ruhig, teilweise kommentiere im Chat. Während eines Streams habe ich bisher die Ideas Dinos aufgebaut, Lego sortiert und das 40-Jahre Lego-Lok-Set geschlachtet. Heute kam die ISS und das Osterei, die hebe ich mir für das WE auf. So, nun geht’s zur Gräfin.

  63. Hallo, fände eine Kaufaktion für einen guten Zweck auch gut.
    Freue mich auf den Piratenbucht ähh —Schiffbau. Wird sicher das beste Set des Jahres.

  64. Hi,

    coole Idee. Habe schon einige Streams mit Euch geschaut. Dabei habe ich z.B. Sachen gebaut, die ich bei Thorsten (Johnny’s World) gekauft habe. Denke alle kleinen Einzelhändler sind von der Krise betroffen.
    Also, kauft Euch alle was Schönes zum Bauen und habt Spaß bei den BBfH Streams. 🙂

  65. Ich hab buchstäblich von Sekunde Null, sprich von Henrys Ankündigung weg, so ziemlich alle Streams mitgemacht und genießen dürfen, einschließlich Bricknerds Frühstücksstream und finde eure gemeinsame Aktion und den damit verbundenen Ruck durch die ganze Klemmbausteinwelt so grenzgenial, dass man sie extra ins Leben rufen müsste, würde es sie nicht gottseidank schon geben… Frei nach dem Motto „Kein Nachteil ohne Vorteil“, ist hier etwas entstanden, dass es so wahrscheinlich noch nie gegeben hat und hoffentlich auch über diese „doofe“ Krise hinaus Bestand haben wird.

    PS: Ich würde mich sehr über den Gewinn freuen und möchte mich auch darüber hinaus für eine Kaufoption stark machen, speziell wenn eine Spendenaktion o.ä. dran hängen würde.

  66. Liebes Promobricks-Team!
    Erstmal ein riesen-mega-großes Dankeschön an alle Youtuber, Blogger und auch an alle anderen Klemmbaustein-Enthusiasten, die sich an dieser wirklich gelungenen Aktion gegen die Krise beteiligt haben! Ihr habt es geschafft, dass dieser unsägliche Virus wenigstens für ein paar kurzweilige Stunden aus dem Bewusstsein der Zuschauer verschwindet. Keine Frage – es ist lebensnotwendig, sich damit auseinanderzusetzen, sich zu informieren und Maßnahmen zu ergreifen, um sich und seine Mitmenschen zu schützen. Aber dank Euch erinnern wir uns wieder daran, dass das Leben – auch jetzt – seine positiven Seiten hat! Ich bin davon überzeugt, dass es wichtig ist, sich der aktuellen Gefahr bewusst zu sein, doch noch wichtiger ist es, die schönen Dinge des Lebens nicht zu vergessen. Für mich ist das Bauen mit Klemmbausteinen ein Lichtblick in dieser düsteren Szenerie, und Ihr seid Teil dieses Funkens, der die Hoffnung nicht nur in mir, sondern in vielen vielen anderen auch wieder entfacht hat! Und genau dafür möchte ich mich herzlich bei Euch bedanken, besonders natürlich bei Promobricks als Mitorganisator von BuildingBricksForHappiness. Die unterhaltsamen Streams mit kongenial zusammengesetzten Teams lasse ich immer während dem Bauen (Technic – Yeah :)) laufen und kann mich dabei wunderbar entspannen. Merci aus Österreich!

  67. Hallo,
    auch wenn ich nicht alle streams live schauen kann lass ich die später laufen und höre mit. Währenddessen bau ich alte Legosets auf um so weiter Normalität zu gewährleisten 😉
    Ansonsten ist Homeoffice angesagt, aber das hatte ich vorher zumindest an 2 Tagen die Woche auch schon!

  68. Ich habe schon einige Live Streams angeschaut. Ist jetzt mehr Zeit zum bauen oder zu sortieren.
    Einige Serien und Filme habe ich schon geschaut, was vor der Zeit nicht möglich war.

  69. Ich habe schon zwei Live-Streams geschaut. Wenn ich mit meinen beruflichen Aufgaben für den jeweiligen Tag fertig bin, geht es sofort an den Bautisch und es wird gebaut – entweder LEGO-Sets, die ich noch nicht aufgebaut habe oder ich baue etwas für meine Anlage.

  70. Ich schaue öfters mal in die Streams rein, sie sind teilweise echt sehr unterhaltsam. Während dieser Zeit jetzt habe ich mir ein schweres Geigenstück herausgesucht, welches ich jetzt übe( Sarasate, Zigeunerweisen)

  71. Finde die Idee super und die Figur sieht toll aus. Piraten sind nicht so mein Ding, aber vielleicht gibt es ja noch die ein oder andere coole Aktion rund um andere Themen.

  72. Finde ich eine wirklich sehr gute Idee. Ich habe bis jetzt die Livestreams von Henry, dem SpielwarenInvestor und SpaceBricks ganz angeschaut. Schau aber auch ab und zu in die anderen rein. Ist wirklich toll, vor allem wenn man gleichzeitig selber baut.

  73. Die Minifigur sieht top aus!
    Ab und an schau ich auch mal bei den Livestreams rein, zumindest bei den Kanälen, die ich sonst auch verfolge.
    Da ich dieses Jahr (vielleicht am 20. Mai, irgendwann später oder auch gar nicht..) Abitur schreibe, muss ich ein bisschen was lernen. Dabei kommt aber meine Lego-Sammlung natürlich nicht zu kurz.
    Viele Grüße, Simon 😉

  74. Manchmal schaffe ich es rechtzeitig die Live Streams zu schauen, die meisten habe ich allerdings erst am nächsten Tag gesehen.
    Die Idee finde ich einfach nur super.
    Neben der Arbeit verbringe ich meine Zeit mit Lego sortieren, ist wirklich nötig gewesen.
    Und da bin ich auch noch länger beschäftigt.
    Super Fitnessprogramm ist es auch, immer wieder bücken und auch unterm Tisch oder Sofa kriechen, um heruntergefallene Steinchen zu suchen und aufzuheben. Bewegung muss sein 😉
    Die Minifigur würde sich super in meiner Sammlung machen.

    Fände es sehr gut, wenn es diese gegen Spende zu kaufen gäbe.

  75. Ich schaue auch immer wieder mal rein, auch wenn ich einige der Kanäle nicht kenne und immer erstmal suchen muss. Daher danke für das „Programm“ hier und bei StoneWars. Was mache ich sonst? Essen und Disney

  76. Wirklich eine ganz tolle Idee, die Henry da hatte!
    Ich habe schon diverse Folgen gesehen, manche davon auch live. Die stud.io-Folge vom Profinerd war eine davon, die war auch ein Highlight mit Mehrwert (fand ich).
    Momentan hab ich noch einiges an Arbeit im echten Büro und im home-office, aber es wird schon weniger, mal sehen wohin sich das noch entwickelt. Bis dahin bleiben noch viele BBfH-streams zu schauen (und einige Sets aufzubauen) – vielen Dank dafür!

  77. Ich schaue immer mal kurz in die Streams rein. Selber baue ich gerade mehr Lego als sonst und höre „Drei ???“ dazu zum entspannen.

    1. Ich habe bei ein paar streams eingeschaltet und ihn zur Unterhaltung laufen lassen
      Nebenbei das ein oder andere selbst aufgebaut
      Und dem Internet sei dank gibt es ja auch immer etwas um sich ein wenig abzulenken
      Ein wenig Zeit um die ein oder andere Serie zu schauen für die man sonst keine Zeit hatte

  78. bin in jedem stream und bei thorsten sogar mod. aber es wäre schöner ihr würdet sie in irgendeiner art und weise verkaufen und den erlös spenden. das wäre klasse. sonst gibt es genug zu tun mit kindern. da wird einem nicht langweilig

  79. Leider habe ich es noch nicht geschafft einen der Live Streams zu sehen. Zuhause zu arbeiten ist nicht so ganz einfach mit den Kindern auch hier. Dazu kommt noch, dass bei uns in der Firma wegen Corona die Hölle los ist. Aber zwischendurch muss das ein oder andere Lego Set daran glauben und aufgebaut werden. So viel Normalität muss sein.

  80. Hallo!
    Ich schaue auch öfters mal in die Streams rein, wenn nicht live, dann in die Aufzeichnung.
    Besonders interessant finde ich es auch, wenn mal nicht so unbedingt in der vorderen Reihe stehende Youtuber mitmachen, auf die man sonst eher weniger aufmerksam wird. Dabei ist mir allerdings auch aufgefallen, das ein paar bekanntere Youtuber, die ihre Kanäle eher mit ihrem eigenen Image betreiben, oft ein teils gelangweilten Eindruck machen.

    Alles in allem, aber eine coole Sache die Aktion. Mehr davon und Danke für die Mühe und Zeit 🙂

  81. Ich habe den ersten und den livestream bei Stone Wars gesehen. Da ich einfach 60stunden die Woche arbeite, ist bei mir alles „normal“ mit mehr Arbeit als sonst 😀

  82. Ich bin seit dem ersten Stream dabei, schaue aber meistens nur in die Wiederholungen rein. Da ich Schüler bin, bin ich aktuell auch mit dem „Homeschooling“ beschäftigt.

  83. Ich habe die erste Ausstrahlung verfolg – ich finde das eine super Idee!!
    Ich selbst verbringe viel Zeit mit der Familie und wir spielen Spiele oder bauen natürlich Lego.

  84. Da ich Schichtarbeite ist es schwierig die Streams Live zu verfolgen. Schaue mir dann immer gern die Aufnahmen einen Tag später an. Ich finde bei den Streams sind ein paar sehr gute Ideen dabei und man lernt doch noch ein paar Youtuber mehr kennen. Freue mich schon auf den Aufbau Wettbewerd. Habe durch die Aktion z.b. Ben Bricks kennengelernt und direkt abonniert. Habe dadurch auch mal bei der Gräfin reingeschaut, konnte damit leider nicht so viel anfangen weil dort eher Lego alternativen behandelt werden. Die Videos sind abgesehen davon aber top.
    Für mich läuft mein Alltag recht normal ab, da ich in der Logistik tätig bin. Um den Lagerkoller am Wochenende erträglich zu machen habe ich mir einige Lego Sets angesammelt und beginne eine kleine Stadt zu bauen.

  85. Ich habe schon mehrere geschaut – wirklich coole Idee.
    @home: Projekte werden umgesetzt, z.b. streichen; lego bauen;…

    Würde mich sehr freuen über solch eine Figur.

  86. Hallo, die Aktion ist für jeden Legofan ein absolutes Muss und wird auch sicher dafür sorgen, dass noch einige AFOL’s hinzukommen. Ich arbeite von morgens bis nachmittags, dann wird mit dem Junior gespielt, und abends ab 20:00 Uhr Lego gebaut und der Stream geschaut. Danke dafür und weiter so. Bleibt gesund.

  87. Ich habe schon die ein oder andere Session gekuckt und baue nebenbei immer mit. Ist echt eine coole Aktion. Weiterso in diesen komischen Zeiten .

  88. Die verschiedenen „Talkrunden“ fand ich gut und habe ich mir angesehen.

    Habe aber generell selten die Möglichkeit, zur Sendezeit schon dabei zu sein.

  89. Endlich Zeit zum Lego / Klemmbausteine bauen ^^ und dabei habe ich bisher fast jeden Stream entweder live oder im nachhinein geschaut. Wirklich eine tolle Aktion!
    Vielen dank, „Brick-Avangers“ (und danke Jesterhead1979)

    Bei mir gehen die Nachtschichten (Pflegeheim) normal weiter, daher geht es eben nicht immer live und ab und an spielt das Internet auch nicht mit…
    Es wäre wirklich eine schöne Idee, die Figuren ebenfalls zu verkaufen und den Erlös dann zu spenden

    Macht bitte weiter so und bleibt gesund!

  90. Obwohl es bei dem ganzen Content, der auf YT im Moment rausgehauen wird schwierig ist alles zu schauen, gehört BBFH doch zum Pflichtprogramm! Ich habe fast alle Streams geschaut und oft dabei auch was gebaut. Dia Aktion ist super und ich würde mich freuen, wenn die Klemmbausteinyoutuber auch nach der Krise öfter mal zusammen was machen würden. Danke!

  91. Ich versuche bei jedem Stream dabeizusein. Allein die Idee finde ich richtig gut und es freut mich, dass an jedem Tag andere Youtuber dabei sind. Um mich etwas abzulenken, baue ich während der Streams auch mit bzw. Baue auch mit meinem Sohn einige Sets zusammen. Unser letztes Bauprojekt war beispielsweise der VW Käfer, den wir gleich mal mit einigen LEDs ausgestattet haben.

  92. Ich habe bis jetzt alle Stream geschaut, allerdings immer erst morgens am nächsten Tag. Die Aktion lässt mich immer positiv in den Tag Starten und Macht das Home Office (danach) angenehmer.
    Werde auch weiterhin mit freude weiterschauen.
    Tolle Aktion und einen lieben Dank, an die Ganze Youtober-Gemeinschaft, die ihre Feizeit für uns alle zu Verfügung stellen.TOP

  93. Ich habe die meisten Streams geschaut und fand bisher am besten den Stammtisch letzte Woche von Johny’s World und am Montag den Lego Fan Talk. Bei den anderen Sendungen gab es aber auch immer interessante Sendungen und nicht so interessante Sendungen.
    Ich persönlich habe dabei meine Minifiguren in die Ikea Rahmen sortiert und meine Clone-Armee weiter aufgebaut auf meiner Lego Treppe.

    Auf jeden Fall ist es eine tolle Aktion und hat einige interessante Gesichter (Youtuber) gezeigt die man noch nicht kannte.

  94. Ich schaue immer im Laufe des Tages die Streams. Da mein Home Office in meinem Legozimmer ist, wird in den Pausen und nach der Arbeit meistens für die bevorstehenden MOCs sortiert oder das ein oder andere Set gebaut, zum Glück ist mein Lager noch voll.

  95. Tolle Idee!! Ich habe schon den Stream von der Brickstory gesehen ! In dieser Zeit mache ich meine Schulaufgaben und danach baue ich an einem großen Lego Scarif moc. Außerdem sortiere ich meine ganzen Minifiguren und organisiere meine Lego Sammlung neu . Ich hab auch schon eine Liste mit meinen Top Sets gemacht mit dem Liebherr, Ewok Village und und in . Bin bei 70 Stück angekommen . Ich würde mich über den Torso freuen, da ich ein großer Minifiguren Sammler bin . Liebe Grüße

  96. Ich habe mir zwei Streams angeschaut, aber mit Kindern und Arbeit ist die Zeit aktuell gerade stressiger als sonst. Da scheint es aktuell eine Zweiklassen-Gesellschaft zu geben. Eine Klasse derer die sich Langweilen und nicht wissen was sie zu tun haben und eine andere die nicht weiß wie sie alles schaffen sollen…

    Johannes

  97. Noch was vergessen. Ich habe mit noch das Harry Potter Hogwarts schloss gekauft , damit es nicht langweilig wird . Aber laut Lego ist es wieder ab 9.4. lieferbar . Ich habe dafür meine VIP Punkte drauf gehen lassen habe es für 260 Euro dadurch bekommen.

  98. Also so kriegt man Kommentare 😉

    Ja auch ich hab schon den einen oder anderen Livestream aus der Serie gesehen.

    Meist dann wenn er von jemandem gehostet wurde, den ich sowieso auf Y-tube schaue. Viel zusätzliche Zeit hab ich nicht – teleworken funktioniert bei mir eigentlich ganz gut.

    Die Idee, dass ihr euch zusammenschließt, finde ich großartig und ist ein Service für Fans der wirklich nicht hoch genug bewertet werden kann – Danke dafür.

    Ganz ehrlich, das solltet ihr auch machen, wenn das Ganze endlich vorbei – nicht im vollen Programm, aber so ein wöchentliches „plauscherl“ wäre schon eine Idee – man lernt als zuseher dadurch nämlich neue interessante Leute (aka Content Produzenten) kennen…

    Tja was tue ich mit meiner (wenigen) zusätzlichen Freizeit…

    Meine Tochter und ich bauen an Ninjago City (immer nur einen Beutel, damit es länger reicht).

    Sanctum Sanctorum, und der Black Widow Heli stehen am Plan

    mein Städtchen wird (langsam) weitergebaut

    Ich hab Pirate – cuda – Bay bestellt (gestern Abend !!! ) – das bedeutet mindestens zwei Wochen Bauspass zusätzlich – ich sollte also bis Mai auskommen mit den „Bauabschnitten“ (ein paar Kleiner Sets hab ich auch noch)… Im Notfall wird Assembly Square angefangen — aber ich hoffe da kommen inzwischen einige neue Sets dazu (Helicarrier/Avengers Tower/Pirate Ship 3-1 und und und ) – aber bis dahin hoffe ich ist es überstanden…

    Ach ja meine penandpaper-runde trifft sich jede Woche im Netz (nicht persönlich…)

    Die Woche hat also Struktur

  99. Moin ihr Lieben 🙂
    wir schauen das eine oder andere Mal schon die Live Streams…
    bei uns können wir leider nicht von Normalität schreiben…was sehne ich den Alltag oder die Schule zurück….
    Ich arbeite weiterhin voll als MFA, komme in der Mittagspause nach Hause, 3 Kinder zu versorgen mit allem: Hausaufgaben, bespassen und und , dann wieder zur Arbeit, abends geht der Stress weiter und Wochenende… da bleibt man schon etwas auf der Strecke… aber in allem gibt es etwas positives… euer Portal z.B. oder den Spass den man mit der Familie jetzt hat, das Zusammenrücken

  100. Super Idee. Ich habe jeden Stream der am Abend läuft gesehen. An Tagen wo es mehrere gibt z.B. zum Frühstück habe ich sie teilweise nachgeschaut. Auch nutze ich die Zeit um selbst meine noch verschlossen Sets zu bauen, nur der Platz wo ich sie aufstellen kann wird langsam knapp.

  101. Da es mich ins Homeoffice verbannt hat schaue ich (bzw. höre mehr) mir die Streams im Nachgang an und habe so sicherlich schon 7-8 hinter mir. Es ist angenehm im Hintergrund Euer Gequatsche zu hören, zumal im Radio ja gefühlt nur noch Nachrichten über das verdammte Virus zu hören sind.
    Und nach „Feierabend“ bin ich aktuell dabei ältere Sets aufzubauen, die hier noch rumliegen (im Moment das Stadtleben, danach fange ich wohl mit Harry Potter an).
    Vielen Dank für die tolle Aktion, macht weiter so!

  102. Ich schau immer mal wieder rein, hab sie teils im Hintergrund laufen. Baue nebenbei gerne rum oder sortiere meine Sammlung. Bin mir auch schon neue Projekte am überlegen.

  103. Ich schaue mir fast jeden Stream an. Mein Alltag besteht noch mit Arbeiten gehen aus. Bei mir hat sich so noch nichts geändert, zum Glück. Über einen Kauf der minifigur würde ich mich sehr freuen.

  104. Ich bin schon sehr gespannt auf das Baracudbay-Event.
    Konnte leider bisher nur etwa jeden zweiten Stream schauen – bauen und quatschen finde ich besonders gut. Dank Thorsten bin ich gut mit Baumaterialien versorgt .

    Falls ich die Figur nicht gewinne würde es mich noch mehr freuen wenn man sie kaufen könnte.

  105. Bisher habe ich die meisten nicht live, aber nachträglich angeschaut. Kann man super dabei entpsannen und nebenbei seine eigene Lego-Sammlung pflegen. Vielen Dank an alle, die sich daran beteiligen. Bin übrigens auch für den Kauf einer Figur – oder mehrerer – für den guten Zweck. Wäre ich auf jeden Fall dabei.
    Macht weiter so und bleibt gesund!

  106. Ich habe bereits den ein oder anderen Stream geschaut und manchmal baue ich auch nebenbei mit. Ich finde es ein sehr gute Aktion in dieser doch tristen Zeit in der wir uns momentan befinden. Weiter so und by the way die BBfH Minifigur gefällt mir echt gut.

  107. Ich wurde von meinem Arbeitgeber zum Homeoffice „verdammt“, daher musste ich meinen Legotisch zum Computertisch umfunktionieren. Und da sowieso nicht soviel Platz in der Wohnung ist, baue ich zur Zeit wenig bis gar kein Lego. Dabei habe ich noch mehrere Sets, die ich dringend aufbauen müsste 🙂 . BBfH habe ich bisher noch nicht angeschaut aber aufgrund der vielen positiven Kommentare werde ich jetzt mal reinschauen.
    Die Idee mit der Minifigur ist toll. Alle Programmgestalterinnen und -gestalter haben alleine für ihre Mühe ein Dankeschön verdient! Und ich wäre auch dabei wenn ihr die Figur zum Kauf anbieten würdet, um damit eine gute Sache zu unterstützen. Viele Grüße an alle Lego-isten!

  108. Super Idee. Ich schaue viel Youtube, natürlich sehr viel Lego thematisiertes. Nebenbei baue ich mal ein Lego Set auf, habe ja noch genug Sets zum aufbauen auf der Kante.

  109. Moin!
    Ein paar Streams habe ich natürlich auch schon gesehen… Hab ja Zeit… 🙁
    Die gewonnene Freizeit nutze ich natürlich um Steine auf einander zu stecken. Die Sets gehen mir erstmal nicht aus, aber langsam der Platz! 😀

    Macht weiter so!

  110. Ich schaue die Streams, wenn hauptsächlich bekanntere Leute dabei sind. Michael, Henry, Johnny, Alf und Lukas z.B sehe ich gerne. Ein paar von den Newcomern haben auch potential. Selbst nutze ich die Zeit um alles mögliche am Haus zu renovieren und reparieren, für das ich sonst nie Lust und Zeit gehabt hätte.

  111. Ich möchte mich mal für die tollen Streams bedanken. Ich war bei allen dabei und jeder Stream war super. Tolle Aktion Vielen Dank. Die Streams haben mich bewegt nach 45 Jahren wiedeer mit dem Bauen zu beginnen

  112. Hallo ihr lieben,
    da ich vermutlich wie die meisten ebenfalls von der Corona Situation betroffen bin (Kurzarbeit) habe ich natürlich etwas Zeit. Diese vertreibe ich mir nur zu gerne mit den vielen Teilnehmern im Stream (allerdings erst wenn der Haushalt erledigt ist).
    Macht weiter so!

  113. Ich schaue regelmäßig rein. Wenn mich ein Thema (zb. Stud.io) nicht interessiert bin ich schnell wieder raus. Im Großen und Ganzen sind die Streams aber sehr amüsant und unterhaltsam, auch im Chat.
    So kommt wenigstens etwas soziales Leben vor, wenn man die Verwandten schon nicht besuchen kann.

  114. Hi, allerseits.
    Ich schaue immer gerne am Abend, nach dem Feierabend (bin nach wie vor arbeiten. Man muss ja das System am laufen halten 😉 ) bei euch rein in die App, sowie natürlich in den livestream. Immer klasse um abzuschalten!

    1. Mittlerweile ist der Sendeplan so umfangreich, dass ich selektieren muss was ich schaue. Das sind dann eigentlich nur Streams, in denen Henry oder Lukas mitwirken.
      Ich habe mir auch direkt die Barracuda Bay bestellt, um mit Lego die nächsten Abende zu versüßen. Ansonsten sorgen zwei kleine Kinder (zum Glück haben wir einen schönen kleinen Garten) und das Homeoffice dafür, dass ich mir nicht ständig Gedanken/Sorgen um die aktuelle Situation machen muss.

  115. Hallo, ici bin Max aus Italien in der Roten Zone und in Quarantäne. Ich bin getrennt und die Wochen, die ich mit den Kindern habe, spiele ich mit ihnen und wenn ich alleine bin, bereite ich einen Moc von Frida Khalo für meine Freundin vor. Vielen Dank, dass Sie uns direkt begleiten. Ich hoffe, die Minifiguren zu gewinnen

  116. Ich schaue eigentlich jeden Stream, live oder relive. Dabei wird Lego sortiert bzw. Lego gebaut. Es handelt sich dabei um alte Sets bis ca. 1998. Aus einem Berg von Steinen suche ich für jedes Set die Steine zusammen. Spannend was für Sets dabei sind, die ich teilweise schon verdrängt hatte.

  117. Ich finde „Building Bricks for Happiness“ eine sehr schöne Aktion, vor allem mit immer unterschiedlichen Lego Youtubern. Die Livestreams sind unterhaltsam und gut zum Abschalten, daher gucke ich auch fast jeden Stream, sofern ich es zeitlich schaffe.

    Aktuell bin ich wegen Corona viel Zuhause, baue Sets auf und sortiere meine Steine durch.

    Macht mit der Aktion weiter und bleibt gesund.

  118. Hallo
    Ich finde das ganze klasse und habe auch alle (wenn durch den Beruf auch nicht immer von Anfang an) gesehen. Einfach klasse was Ihr da auf die Beine gestellt habe. Macht weiter Daumen hoch !!!
    Gruß Markus

  119. Hallo, auch ich versuche soviele Streams wie möglich zu schauen. Tolle Idee, super Truppe – auch finde ich es gut, einige You-Tuber*innen kennen zu lernen, die man vorher noch nicht gesehen hat.
    Während der Streams baue ich Lego oder sortiere auch schonmal den Papierkram, der sich auf dem Schreibtisch angesammelt hat.
    …sollte ich nicht einer der glücklichen Gewinner sein, würde auch ich, wie viele andere hier auch, gerne die Minifigur käuflich erwerben (wenn möglich).
    Tolle Aktion, auch ein tolles Logo übrigens – Danke !
    …viel Gesundheit an alle da draußen !

  120. „Building Bricks for Happiness“ ist eine gute Idee als Ablenkung. Bisher habe ich alle Streams geguckt und habe dies auch weiter vor. Außerdem sind die Streams abwekslungsreich, sehr schön und entspannend zum Lego bauen. Vielen Dank allen Organisatoren und Streamer.

  121. Hallo,
    ich hab schon ein paar Livestreams auf klemmbausteinlyrik.de angeschaut und baue sehr viel Lego um ein Stückchen mehr Normalität in meinen Alltag zu bringen. Ich würde mich sehr freuen wenn ich den Torso gewinnen würde.
    Tschüss und bleibt gesund!

  122. Liebes Promo-Bricks-Team,

    Leider habe ich die Gewinnchance erst jetzt entdeckt.

    finde die gesamte Aktion „Building Bricks for Happiness“ wirklich super!
    Wenn es sich ausgeht schau ich bei den diversen Streams immer wieder gerne mal rein.
    Besonders geehrt fühlte ich mich, dass ich beim Österreicher-Stream mitmachen durfte! 🙂
    Floh von „Die Baumeister“ hat den Stream wirklich großartig geleitet und es war super mal so richtig mit den anderen etwas interagieren zu können. 🙂
    (Nur für die Allgemeinheit: Wäre natürlich auch für weitere Livestreams zu haben, falls noch jemand benötigt wird.)

    Zähle ich mit dem einen Stream auch schon als „Teilnehmer an der Aktion“ und bekomme so ne coole Minifigur? Nur aus Interesse. Würde mich total freuen, aber natürlich gehen die Teilnehmer vor, die an mehr Stream mitgewirkt haben, Will mich keines Falls reindrängen. 😉

    LG Martin
    (YT: MC the Austrian Brickfan)

  123. Habe einige geschaut. Alle geht aber nicht.
    Einige Streams haben mir auch neue Welten eröffnet. Ihr seid schuld das ich mit Stud.io meinen ersten Moc erstellt habe und Teile bei Bricklink bestellt habe.
    Auch habt ihr dafür gesorgt daß ich mir jetzt Schienen und nem Zug Motor bestellt habe.
    Eine BBFH Figur würde ich auch kaufen wenn es Sie geben würde auch gerne mit Unkosten+Spende.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.