Brick Friday: LEGO Star Wars Todesstern (75159) im Angebot (24.11.)

lego brickfriday DO

Tag 2 der Brick Friday Store Angebote, die sowohl im LEGO Online-Shop als auch in den LEGO Brand Stores gelten. Aber auch heute heißt es bei den Angeboten wieder, nur solange der Vorrat reicht.

Tagesangebote am Freitag, den 24.11.2017

LEGO Star Wars Death Star (75159) für 399,99 Euro statt 499,99 Euro
LEGO Technic Tracked Racer (42065) für 63,99 Euro statt 79,99 Euro
LEGO Friends Skilift im Wintersportort (41324) für 47,99 Euro statt 59,99 Euro
LEGO Ninjago Movie Ninja-Flugsegler (70618) 135,99 Euro statt 169,99 Euro

Brick Friday: LEGO Star Wars Todesstern (75159) im Angebot (24.11.)Weitere Angebote:

Zusätzlich gibt es weitere Angebote, welche wahrscheinlich den ganzen Zeitraum gelten werden. Diese werden in der Übersicht des LEGO Online-Shops angezeigt. Eines der Highlights ist mit Sicherheit die LEGO Creator Steine Bank, welche für 119,99 Euro verkauft wird.

Einige Sets werden mit mehr als 20 Prozent Rabatt verkauft: Aufgefallen sind zum Beispiel die Batman™ (TV-Klassiker) – Bathöhle für 174,99 Euro statt 249,99 Euro, sowie Spider-Man: Ultimatives Brückenduell der Web-Warriors für 69,99 Euro statt 99,99 Euro (Bereits nicht mehr auf Lager). Diese Angebote können auch über die Angebotsübersicht im LEGO Online-Shop gefunden werden.

20 Kommentare zu „Brick Friday: LEGO Star Wars Todesstern (75159) im Angebot (24.11.)“

      1. Das der Shop Probleme hat, sollte uns doch nicht verwundern, ist doch schon fast ein Dauerzustand. Der IT-Bereich scheint bei Lego schon lange nicht mehr das zu sein, was es sollte. Es gibt schon sehr viele Beschwerden dazu.

    1. Wo gibt’s denn bitte die brick Bank für 119.99 und die bathöhle für 174.99 plus vippunkte plus Nussknacker?? Den Rest kann man sich aber knicken bei lego dem stimme ich zu!!

    2. Ja, ich muss Euch leider recht geben. Die Angebote von Lego selbst sind enttäuschend. Nur wenig und für mich bisher auch keine interessanten Angebote. Und 20% sind kein hoher Rabat. Andere Händler bieten da mehr…

      1. Enttäuschende Angebote? Papal 5 EUR, 20 % Rabatt, Versandkostenfrei, VIP-Punkte:
        Wo bitte gibt es den Käfer ansatzweise so günstig? Warte seit 11 Monaten auf einen solchen Preis. Enttäuschend finde ich Müller, die mit 50 % locken, aber nichts haben, was ich suche und auch Modelle, die ich habe, teurer anbieten als ich sie gekauft habe. Für mich ist LEGO gut und Amazon und Müller enttäuschend.

  1. Wo bleibt eigentlich toys r us? Haben die den black Friday verschlafen oder kommt da noch was? Lego Amazon Kaufhof Müller…alle hauen hier tolle Angebote raus nur Toys r us hab ich noch nix gesehen!!

  2. Ja, toysrus ist wirklich schwach … die sind eh schon nicht im Niedrigpreisbereich bei Lego, eine % Aktion würde den sicher gut tun.

  3. Ich weiß gar nicht warum alle meckern, habe mir heute in Köln die Brickbank für 119,- geholt und vier Gratis Zugaben bekommen: Wandkalender, 24in1 Set, Nussknacker und das LegoStorePolybag dazu dann noch VIP Punkte…

    1. Wie kommst du darauf? Der liegt dort mit 15% Rabatt aktuell bei 416,49 €. Bei Lego selbst spart man demgegenüber nochmal 16,50 € und bekommt noch Promos dazu.

  4. Im Moment ist das Set 75159 sowieso „vorübergehend nicht auf Lager“, ansonsten wäre man bei einem Kaufpreis von 399,99 € – 5 % VIP-Vorteil – Nussknacker-Set auch im Bereich um die 355 €.

  5. Seinen Tiefpunkt hatte Lego beim „Brick Friday“ 2012 und 2013.

    Das waren absolut seinerzeit lahme Diskontierungen.

    Jetzt befindet sich Lego auf dem Wege der Besserung.

    Das liegt aber daran, daß sie mit der Steine-Bank bei mir
    einen Volltreffer gelandet haben.

    Ansonsten hätte ich mir dort nichts gekauft.

    Lego sollte acht geben, seine Bedeutung am „Black Friday“
    nicht zu verlieren.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top