Die Modell von LEGO®-Customizer Chris McVeigh haben schon des Öfteren in der Brick-Szene für Begeisterung gesorgt. So auch in diesem Fall. McVeigh hat mit dem Commodore 64 und dem Atari 2600 gleich zwei Technikklassiker mit LEGO ®-Steinen adaptiert. Und das Ergebnis kann sich sehen lassen!

Das Atari 2600-Set besteht aus 130 Teilen, das Commodore 64-Set kommt auf 82 Bausteine. Günstig sind die Sets mit je 42,50 US-Dollar zwar nicht gerade (sind auch bereits ausverkauft), aber dennoch ziemlich beeindruckend wie ich finde. Obwohl die Sets auf der Webseite zum Verkauf stehen/standen, gibt McVeigh Interessenten die Möglichkeit, sich die Bau-Anleitungen zu beiden Sets kostenfrei herunter zu laden. Einem Nachbau dürfte damit nichts mehr im Wege stehen.

lego-atari2600-unofficial

(Quelle: Engadget)

TEILEN
Familienvater, Apple Nerd & LEGO Fan. 44 Jahre alt, im richtigen Leben Journalist & Presse- und Öffentlichkeitsarbeiter, zudem Gründer von PROMOBRICKS.DE.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here