Alternate: LEGO 71044 Disney Train für 312,99 Euro

Und weitere LEGO Angebote von Alternate ...

LEGO 71044 Disney Train (Foto: LEGO)
LEGO 71044 Disney Train (Foto: LEGO)

Beim Onlineversandhändler Alternate.de ist momentan der LEGO 71044 Disney Train zum Preis von 312,99 Euro inklusive Versandkosten verfügbar. Das Set war bis vor kurzem nur bei LEGO erhältlich, die UVP dort liegt bei 329,99 Euro. Möglicherweise eine Alternative für diejenigen, die eine reine Barpreis-Ersparnis gegenüber den VIP-Punkten bevorzugen.

Alternate: LEGO 71044 Disney Train für 312,99 Euro (David Geib) - 2
LEGO 71044 DisneyTrain bei Alternate (Screenshot: PROMOBRICKS)

Weitere LEGO Angebote bei Alternate

Folgende Angebote aus dem Sortiment von Alternate sind ebenfalls erwähnenswert:

Die komplette Übersicht der LEGO Sets bei Alternate findet ihr hier. Pauschal fallen 3,99 Euro Versandkosten an, vereinzelt sind Artikel aber auch als versandkostenfrei markiert. Der Versand erfolgt via DHL.

Mit dem Einkauf über unsere Shop-Links unterstützt ihr die Arbeit von PROMOBRICKS. Vielen Dank dafür und viel Spaß beim Zusammenbauen!

Angebots-Kenner
      1. Da kann ich Herrn Kiesau nur zustimmen.

        Fünf Meldungen zu Lego-Angeboten innerhalb von zwei Tagen?
        Dazu noch ein Leser-Angebot.

        Ist diese Frequenz eine der für 2020 angekündigten Neuerungen?

        Ich war mit der sonntäglichen Angebotsmeldung mehr als zufrieden.

        1. Die Anzahl an Meldungen zu LEGO Angebot pro Tag variiert je nach Verfügbarkeit von Angeboten. Manchmal gibt es zwei pro Tag, machmal auch zwei Tage lang keines. Und ja, der verstärkte Hinweis auf die Angebote hängt mit den Neuerungen zukommen. Das Interesse vieler Leser dafür ist jedenfalls vorhanden, was sich in den Zugriffszahlen dieser Angebotsmeldungen zeigt. Und ehrlich gesagt, warum sollten wir diesen durchaus „lukrativen“ Bereich anderen LEGO News Seiten überlassen?

          1. Natürlich dürft und sollt ihr durch solche Angebote Geld verdienen! Das möchte ich euch gar nicht absprechen.

            Die letzten zwei Tage waren nur einfach zu extrem für meinen Geschmack.
            Hier reden wir von 5% Ersparnis für ein Set, dass scheinbar auf den freien Markt kommt, also sollte noch ne ganze Ecke mehr drin sein, auch wenn aktuell wohl niemand weiß, welche Läden das Set bekommen. (Und ja, ich weiß dass sowohl Vergleiche mit vergangenen, als auch mit potentiellen Ersparnissen hinken, aber wenn Lego eins auf dem freien Markt kann, dann ist das mindestens 20% unter der UVP zu liegen.)
            Und dann gab‘s innerhalb von diesen zwei Tagen zwei ganze Meldungen zum Sternenzerstörer UCS mit erheblichen Preisunterschieden, auch wenn das natürlich niemand hätte vorhersagen können. Aber da hätte man in meinen Augen auch den ersten Beitrag updaten können.
            Vorher gab es in meinen Augen die sonntägliche Meldung zu Angeboten und zusätzliche Angebotsmeldungen kamen im Schnitt gefühlt nur alle zwei Wochen ein Mal vor.

            Wenn gerade diese Beiträge so gut besucht sind, springe ich wohl aus der Statistik. Muss es ja auch geben.
            Ich besuche eure Seite wegen der Neuigkeiten und nicht auf der Suche nach Angeboten. Aber auch da wird’s unterschiedliche Meinungen geben.

      1. Zu dem Zeitpunkt des Black Friday gab es aber doppelte Vip-Punkte auf den Zug, also noch mal 10%. Unbedingt noch mal checken! Bei mir hat man die doppeltem Punkte erst auf Nachfrage hin registriert!

  1. Ich find euch toll und Promobricks wird täglich von mir besucht
    Aber ich hätte es gut gefunden, wenn ihr hier nochmal mit dem VIP Programm verglichen hättet. Also die Punkte aufgeführt hättet plus Hinweis auf die Ratte….. so in der Art. Dieses Angebot ist wirklich was dünn im Vergleich zu den VIP-Vorteilen….. find ich zumindest

  2. Die Anzahl an LEGO Angebotsmeldungen kann gerne mehr als letztes Jahr sein, so lange die Qualität stimmt. Es sollten aber keine unterdurchschnittlichen Angebote beworben werden, nur um Masse zu machen. Das stört mich.

  3. Boah kann das Gemeckere hier nicht mal aufhören!!! Man kann doch froh sein das es solche Meldungen gibt. Mich kotzt das an das manche meinen ihren Kommentar hier abzugeben,ohne das es einen Sinn ergibt. Sag nur armes Deutschland.

  4. Clickbait auf ziemlich primitivem Niveau, schade. Kannte ihr hier anders. Nix gegen Angebote, nix gegen Affiliate Links. Aber wenn das die Neuerung ist, gute Nacht. Dann sind wir bald auf zusammengebaut Niveau. Ein Set, dass es seit Wochen für 306 Euro gemäß Brickmerge gibt, was bei Ebay Kleinanzeigen für 250 Euro verramscht wird, weil es tausendfach am Black Friday über den Tisch ging, und dann so eine Meldung.

  5. Ich frag mich doch immer, was manche Leute „zwingt“ Artikel zu lesen, die für sie völlig uninteressant sind. In der Überschrift steht doch alles drin, hier kann jeder für sich entscheiden ob das Angebot für einen selber Interessant ist oder nicht. Hauptsache einen Kommentar loswerden, wie genervt sie sind! „Daumen hoch“ für eine Gesellschaft voller Dauernörgler, die immer das Haar in der Suppe suchen oder denen so langweilig ist, einen Kommentar über einen Artikel zu verfassen, der sie gar nicht interessiert.

  6. Und in welchem Universum ist das ein gutes Angebot?

    Schade das hier in jedem zweiten Artikel nur irgendeine Clickbait-Werbung kommt.

    Hatte wohl einen Grund das die Daumenrunter-Funktion entfernt wurde.

  7. Also ich bin auch fast täglich auf der Promobricks Seite und lese ganz ehrlich nur die Artikel die mich interessieren. Wenn ich also keine Lust auf Rabatt Artikel habe dann lese ich sie auch nicht. Welcher Gedanke muss jemandem durch den Kopf gehen, etwas zu lesen und dann sich zu beschweren das es immer das gleiche ist. Lest es doch einfach nicht und nörgelt nicht rum. Man sollte froh sein das es solch eine informative Seite gibt. Weiter so.

  8. Ist das denn ein seriöser Shop? Habe mich davon bisher immer fern gehalten… Aber geschickt benannt, kommt ja alphabetisch direkt vor Amazon…

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.