Der dänische Spielwarenhersteller hat heute Abend fast alle neuen LEGO Kataloge für das zweite Halbjahr 2019 (Juli bis Dezember) online gestellt. Wir haben unsere beliebte Übersicht deshalb auf den neuesten Stand gebracht. Der deutsche LEGO Katalog ist leider nicht erhältlich, wird aber nachgereicht, sobald er zum Download bereit steht.

Update: 03.07.2019 Dank unserer fleißigen Leser, haben wir nun den Link zum deutschen LEGO Katalog des zweiten Halbjahres vorliegen.

Alle uns bekannten LEGO Kataloge für das erste und zweite Halbjahr 2019:

1HY20192HY2019 – Internationaler Katalog (ENGLISCH)

1HY20192HY2019 – Arabic
1HY20192HY2019 – Australien
1HY20192HY2019 – Belgien (niederländisch)
1HY20192HY2019 – Belgien (französisch)
1HY20192HY2019 – Bulgarien
1HY20192HY2019 – China
1HY20192HY2019 – Dänemark
1HY20192HY2019 – Deutschland
1HY20192HY2019 – Estland
1HY20192HY2019 – Finnland
1HY20192HY2019 – Frankreich
1HY20192HY2019 – Griechenland
1HY20192HY2019 – Hong Kong
1HY20192HY2019 – Italien
1HY20192HY2019 – Israel
1HY20192HY2019 – Kroatien / Bosnien und Herzegowina
1HY20192HY2019 – Lateinamerika (spanisch)
1HY20192HY2019 – Lettland
1HY20192HY2019 – Litauen
1HY20192HY2019 – Mexiko
1HY20192HY2019 – Niederlande
1HY20192HY2019 – Neuseeland
1HY20192HY2019 – Norwegen
1HY20192HY2019 – Polen
1HY20192HY2019 – Republik Slowenien
1HY20192HY2019 – Rumänien
1HY20192HY2019 – Russland
1HY20192HY2019 – Russland (LCS)
1HY20192HY2019 – Schweden
1HY20192HY2019 – Schweiz
1HY20192HY2019 – Serbien
1HY20192HY2019 – Slowakische Republik
1HY20192HY2019 – Spanien und Portugal
1HY20192HY2019 – Südkorea
1HY20192HY2019 – Taiwan
1HY20192HY2019 – Tschechische Republik
1HY20192HY2019 – Türkei
1HY20192HY2019 – Ukraine
1HY20192HY2019 – Ungarn

Haben wir einen Katalog-Link vergessen? Wir freuen uns auf einen Hinweis in den Kommentaren.

Werbung

37 Kommentare

  1. Nach dem ersten-Halbjahreskatalog wundert mich nichts mehr. Da hatte doch der deutsche „Online-Katalog“ auch Verzug wegen eines „Druckfehlers“ …

  2. Den „International“ bin ich mal grob durchgegangen.

    Da ist ja nicht (viel) Neues dabei – wobei ich glaube das muss nicht unbedingt bemängelt wewrden – spricht halt für die „Qualität“ der Promobricks Recherchen – Danke so nebenbei…

    Tja als highlights bleiben damit für mich (Sets die ich noch nicht habe):

    Heartlake City Restaurant – ohne Figuren passt das in jede City – Bella Italia 😉
    Donut Shop Opening – Mjam – irgendwann ist es soweit 😉
    Fire Chief Response – ein kleines süsses Set – eigentlich will ich ja keine „Feuerwehr“ mehr haben, aber der Chief hat es mir angetan
    1974 Porsche 911 – als eEinzelwagen kannte ich den noch nicht weiss satt grün – Speedchampions Rock

    Interessant (mir noch unbekannt) ist die „Return of the Pneumatics“ – für Techniker 😉 – Aber da ich mit technik nichts am Hut habe ist mir das wahrscheinlich nur entgangen.

    Einiges „fehlt“ (aufgelassen – werde ich aber erst am DE Katalog genauer ansehen)

    ABER

    die 3-1 „hütte“ finde ich nicht (ich bin wahrscheinlich nur „Blind“ …

    Hidden Side ??? 🙁 scheint ein „Store Exclusive“ zu werden (Smyths???) –

    Kein Overwatch…

    Tja warten wir auf den Sommer und Herbst (Winter) Katalog der auch die Exclusives enthält…

    Insgesamt ist der Katalog zwar keine Enttäuschiung, aber nach dem Frühjahrsfeuerwerk an (guten) nachrichten ist er antiklimaktisch…

  3. Und jetzt noch schnell den Aussi, Chinesischen und Polnischen (fehlen bei dem Seiten?) Katalog durchgebättert – Viel (alles?) da, von dem was ich vermisst habe. Polen wird doch hoffentlich nicht viel anders sein als der „deutsche“ 😉

    • Es gibt zum Teil erhebliche Unterschiede zwischen den Katalogen.
      Ich vermute das hängt mit den Vertriebswegen in den jeweiligen Ländern zusammen.
      Beispiel Frankfreich vs. Polen:
      Unterschiedliches Cover; FR mit 84 Seiten vs. PL mit 128 Seiten.

      Also, viel Spaß beim Vergleichen!

  4. Schon wieder ein Porsche 911 Turbo 3.0 bei den Speed Champions? Einfach in weiss dieses Mal? Eigentlich schade. Das Auto sieht ja schon super aus, aber den hatten wir ja bereits in Grün. Man hätte ruhig ein anderes Porsche Modell nehmen können und nicht nur die Farbe ändern.

    • Da hätten Sie besser den 917k nochmal aufgelegt. Als Ergänzung zu Chassis #917-023 in Porsche Salzburg Lackierung aus dem großen Set in Gulf Farben…und das Ding ginge wie geschnitten Brot. Dazu noch nen Ferrari 512S, den gabs ja schon mal in den Shell Polybags….oder am besten gleich beide im Set mit dem Le Mans Dunlop Bogen….jeder Autonarr kauft das, erst recht, wenn sie jetzt mit Turn 10/Forza kooperieren.

  5. Bei den internationalen Katalog sind ja drei neue Lego the movie 2 sets dabei die ich noch überhaupt nicht kannte?!hoffentlich kommen die sich nach Deutschland!

  6. Moin!

    Im russischen Katalog ist kein Liebherr (!) und die Preise schwanken ungemein. Kein Wunder, daß so viele Russen hier kaufen (wenn sie schon mal da sind).

    Und ich sehe gerade im Vergleich zum Dänischen (Liebherr ab Oktober!), sind im russischen auch kein StarWarsBoost, bzw. Architektur drin.

    Ich freue mich jedenfalls, wenn ich den Katalog in der Hand habe, hoffentlich ab 1.7.

    Bruno

  7. Bin ich er einzige, der hinter den vielen Verlinkungen fast nur die Kataloge des ersten Halbjahres angezeigt bekommt? Interessanterweise führt der Link in ein Verzeichnis, das u.a. „1hy2019“ heißt, unter dem sich auch mal ein Katalog des zweiten HaJas verbirgt.

  8. Ach Mist… ich hätte es ja wissen müssen. Heute morgen dachte ich noch „in der Mittagspause schaust Du mal“.
    Für Neuseeland habe ich eben noch den neuen erwischt (aber inzwischen ist auch da der alte zurück). Das interessanteste: Deren alter Katalog lief nur von Januar bis Mai (ebenso Australien, Rumänien und vielleicht noch ein paar). Der neue entsprechend von Juni bis Dezember. In diesen Ländern ist Lego mit dem neuen Katalog also eh schon in Verzug.

  9. Kann es sein, dass die Lego Movie 2 Sets gecancelt wurden und deshalb die Kataloge wieder offline sind, da sie ja die Sets beinhalten?

  10. Im dänischen Katalog ist auf der Seite 115 der neue StarWars Kalender zu sehen.

    Selbst mit dem Zoom ist es schwer Details zu erkennen, aber ist eine der Figuren der Cloud Car Pilot vom MBS CloudCity?

  11. 1HY2019 – 2HY2019 – Internationaler Katalog (ENGLISCH) – beim 2.HJ ist noch der vom 1.HJ verlinkt…
    Schade, daß der deutsche Katalog noch nicht dabei ist.

  12. …und wieder war der Fehlerteufel mit am Start
    Harry Potter Set Der Fahrende Ritter wurden die Namen vertauscht…

    • Ohhh unsere Leser sind wieder sehr aufmerksam… mir ist es noch nicht aufgefallen. Beim Set 75957 Der Fahrende Ritter. hier sind die Namen von Ernie Prang und Stan Shunpike vertauscht. Danke für den Hinweis.

    • ja… mich verwundet es absolut, denn dumme Fehler passieren, ABER nach dem man vor einem halben Jahr den Fehler gemacht hat, den Katalog bis ins ewige verzögert zu veröffentlichen, dies auch nur für den deutschen Katalog, also ehrlich, ich hätte darauf gewettet, dass Lego im 2.Halbjahr alles daran setzt, soetwas nicht zu wiederholen. Und siehe da, nur der deutsche Katalog ist online nicht abrufbar.. ich kann sowas nicht glauben. Wenn die das im kommenden Januar ein drittes mal hintereinander schaffen den deutschen Katalog als einzigen nicht rechtzeitig raus zu bringen, schick ich einen Wecker nach Bilund, mit unserem aktuellen Datum ( nicht dass das anders wär als dort, aber sie wissen es vielleicht einfach nicht )

      • Ich hatte am 15.6.19 eine Anfrage an Lego gestellt, wo die Kataloge den bleiben. Mir wurde am 17.6. geantwortet, dass ein aktueller Katalog auf dem Postweg zu mir sei. Bis heute ist keiner eingetroffen.
        Zur späten Verfügbarkeit gab es gar keine Reaktion.
        Schade Lego, da kann man vieles besser machen. Insbesondere wenn der letzte Katalog so daneben ging.

        Um so größer die Freude und der Dank an Promobricks für die digitale Variante!

    • …. und auch danke, daß wir jetzt durch Mithilfe aller den Link für den deutschen Katalog haben. Aber Promobricks war auch mit dem eigenen Scan sehr fleißig. 🙂

  13. Neben Smyths und Müller habe ich den neuen Katalog heute auch im LEGOLAND Discovery Centre in Berlin entdecken können. Selbst im Lego-Store (Flagshipstore) in Berlin wurde er bis jetzt nicht geliefert, keiner weiß warum. Aber ein netter MA gab mir den Tip, daß es den Katalog (sogar) bei Saturn geben soll. Muß man wahrscheinlich nicht verstehen!

Schreibe einen Kommentar zu SteHen Antwort abbrechen

Please enter your comment!
Please enter your name here