LEGO Monkie Kid: Erste Bilder zum 80035 Galactic Explorer veröffentlicht

Nicht nur zu den LEGO Chinese New Year 2022 Sets wurden auf der CIIE heute erste Bilder veröffentlicht, auch der 80035 Galactic Explorer aus der LEGO Monkie Kid Themenwelt wurde zum ersten Mal der breiten Öffentlichkeit vorgestellt. Das Set wird hierzulande wohl 99,99€ kosten und ist höchstwahrscheinlich ab 01. Januar exklusiv im LEGO Online-Shop verfügbar.

80035 Galactic Explorer

Das Set stellt eine aufklappbare und bespielbare Rakete samt angedeutetem Raumhafen mit Einstiegsrampe, Treibstofflager und Satellitenschüsseln dar. Im Set enthalten sind Monkie Kid, Mei, Mr. Tang und zwei böse Affen als Gegenspieler. Sandy, welchen es bisher nur als Bigfig gab, ist im 80035 Galactic Explorer erstmals als Minifigur enthalten. Die Katze Mo liegt in einer neuen, aus Steinen gebauten Form bei.

5 Kommentare zu „LEGO Monkie Kid: Erste Bilder zum 80035 Galactic Explorer veröffentlicht“

  1. Mo und Sandy enttäuschen mich irgendwie, aber ansonsten reizt mich das Set irgendwie. Obwohl ich es net bespielen werde oder in meine City passt, hat es für mich irgendwas. Doch da im Januar genug (Lego-)Ausgaben auf mich zu steuern, muss das Set 1-2 Monate wohl warten. =(

  2. The Storytelling Brick

    Die Rakete ist (so sachlich wie möglich beschrieben) weniger schön gestaltet. Farblich reiht sie sich zwar in die Themenwelt ein, das Design ist aber komplett lieblos. Cool finde ich, dass Sandy mal nicht als Bigfig daher kommt, sondern als Minifig. Witzig ist der/die brickbuild Mo (Katze/Kater im Raumanzug mit Cybervisier ^^ ). Die roten Affen haben auch was und die Raumzüge des Monkie-Teams lassen sich bestimmt woanders verwenden.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top