LEGO 76390 Harry Potter Adventskalender 2021: Offizielle Bilder und Infos!

Neben einigen anderen Neuheiten, wie den Sets von LEGO Jurassic World, wurde gestern auch der neue LEGO 76390 Harry Potter Adventskalender 2021 enthüllt. Wie immer ist das Set ab 01. September verfügbar. Der Kalender kostet 29,99 Euro und besteht aus 274 Teilen. Schon jetzt könnt ihr euch das Set im LEGO Online-Shop anschauen.

LEGO 76390 Harry Potter Adventskalender 2021

Wie immer sind im Adventskalender 24 Überraschungen für Jung und Alt enthalten. Neben der obligatorischen Harry Potter Figur, die das exklusive Outfit aus der Winkelgasse trägt, liegen dem Set außerdem Hermine, Ron und Draco in Schuluniformen, Dudley in Pyjamas und der Gringotts-Kobold Griphook bei.

  • Set-Nummer: 76390
  • Thema: LEGO Harry Potter
  • Bezeichnung: LEGO Harry Potter Adventskalender
  • Teilezahl: 274
  • Figuren: 6
  • Veröffentlichungsdatum: 01. September 2021
  • Verfügbarkeit: LEGO
  • Empfohlenes Alter: 7+
  • UVP: 29,99 Euro

Neben den verschiedenen Micro Builds, die sich allesamt am ersten Film Stein der Weisen orientieren, sind vor allem die bedruckten Teile interessant. Wie es bei LEGO Adventskalendern üblich ist, werden alle Details durch Drucke gelöst, nicht durch Sticker. Wie LEGO Harry Potter Chef-Designer Marcos Bessa mal erklärte, haben die Designer so die Möglichkeit, bedruckte Teile im Kalender unterzubringen, die es aus Kosten- und Produktionsgründen nur als Sticker in die Spielsets geschafft haben.

2019 gab es so im Kalender beispielsweise die vier Hauswappen als bedruckte Fliesen, nachdem sie im 400 Euro teuren 71043 Hogwarts nur als Sticker vorkamen. 2021 dürfen wir uns auf folgende Drucke freuen: Ein Straßenschild des Privet Drive, Harrys Geburtstagskuchen, ein Bahnsteigsschild von Gleis 9 3/4, ein Zugticket und ein Schild des Tropfenden Kessel. Außerdem sind im LEGO 76390 Harry Potter Adventskalender 2021 zwei weitere Schokofroschkarten und ein Kreisel enthalten. Mit letzterem soll eine Art Brettspiel möglich sein.

Setbeschreibung

Der magischste Adventskalender überhaupt!

Der LEGO® Harry Potter™ Adventskalender versüßt Kindern das Warten auf Weihnachten auf magische Weise. Jeden Tag können Kinder eine andere Tür öffnen und die dahinter verborgene Überraschung entdecken. Du wirst 6 beliebte Minifiguren und jede Menge zauberhafte Utensilien aus den Filmen vorfinden. Dann hast du alles, was du brauchst, um Harrys Reise vom Ligusterweg nach Hogwarts™ nachzustellen und unzählige eigene Abenteuer zu erleben.

  • Versüße Harry Potter™ Fans das Warten auf Weihnachten mit dem magischen LEGO® Harry Potter Adventskalender (76390). Hinter jeder der 24 Türen verbirgt sich ein Spielzeug zum Bauen, Spielen und Aufstellen.
  • Beinhaltet die Minifiguren Harry Potter™, Ron Weasley™, Hermine Granger™, Draco Malfoy™, Dudley Dursley und Griphook sowie baubare Modelle, beispielsweise Gringotts‘ Goldtresor. Beinhaltet außerdem 2 Überraschungskartenelemente.
  • Kinder können die Spielzeuge kombinieren, um Harrys faszinierende Reise vom Ligusterweg nach Hogwarts™ nachzustellen und eigene zauberhafte Abenteuer zu kreieren.
  • Dieser zauberhafte Harry Potter™ Adventskalender ist das perfekte Vorweihnachtsgeschenk für Hexen und Zauberer ab 7 Jahren. Die 24 Überraschungen im Advent lassen Kinder noch das ganze Jahr fantasievoll damit spielen.
  • Die 24 Geschenke in diesem besonderen Adventskalender lassen sich leicht mit allen anderen LEGO® Harry Potter™ Sets kombinieren. Kinder können kreative Modelle bauen, fantasievoll spielen und ihre spektakulären Hingucker ausstellen.
  • Zu den tollen Bau- und Spielerlebnissen zählen auch die durch den Kamin der Dursleys hereinflatternden Briefe aus Hogwarts™, das Mittagessen am Tisch in der großen Halle sowie einen Gepäckwagen, der Hedwig™ und Harrys Schulsachen befördert.
  • Hinter dem 24. Türchen verbirgt sich ein bunter Kreisel für das Brettspiel, das auf den Adventskalender aufgedruckt ist.

Wie gefällt euch der LEGO 76390 Harry Potter Adventskalender 2021? Werdet ihr ihn euch kaufen oder bevorzugt ihr in diesem Jahr einen anderen Kalender? Lasst uns eure Meinung in euren Kommentaren wissen!

7 Kommentare zu „LEGO 76390 Harry Potter Adventskalender 2021: Offizielle Bilder und Infos!“

  1. michael_brick

    Ich bin gerade etwas hin und hergerissen, was die Kalender angeht. Schon mal deutlich besser als der Kalender des letzten Jahres, der sowohl in Sachen Mini Builds als auch Figuren mich nicht überzeugt hatte.

    Bei dem 2021er sind die kleinen Bauwerke (mal die Drehscheibe ausgenommen) große Spitze. Viele sehr coole bedruckte Teile und tolle Umsetzungen.
    Und dann kommt noch die Drehscheibe dazu, die anscheinend ein kleines Spiel auf dem Umkarton zum Leben erweckt. Ein wirklich cooles Gimmick!

    Nur gibt es aus meiner Sicht einen großen Minuspunkt und das sind die Minifiguren. 6 Figuren, von denen sicherlich die meisten Fans schon eine gute Handvoll rumliegen hat. Griphook gab es bereits sehr ähnlich in der Sammelserie, Harry, Ron Hermine und Draco gab es nun auch schon so einige Iterationen, nur Dudley wäre bei mir neu, wobei die Figur auf den ersten Blick auch in einem City Set hätte liegen können (vielleicht taucht da ja aber noch ein Ringelschwanz auf der Rückseite auf)
    Ausnahmslos alle Figuren haben nur die starren Kinderbeine, was ich sehr schade finde, da mir die persönlich gar nicht so gefallen, hier hätte man vielleicht zu den Mittel langen Beinen greifen können. Dass dann auch noch drei Mal der selbe Körper verwendet wird ist zum einen schade, da kaum Variation vorhanden ist, zum anderen natürlich auch cool, um eine größere Schülerschar aufzubauen.
    Keine der Figuren hat eine weihnachtliche Bedruckung, was ich etwas schade finde (gerade weil das bei Star Wars und anscheinend ja auch Marvel so üblich zu sein scheint.

    Ich denke es hätte viel Potential bei den Figuren gegeben. Zum Beispiel die Lehrerschaft ein bisschen aufholen, insbesondere Lehrer, die nicht im aktuellen Sortiment verfügbar sind. Lupin, Trelawney, Slughorn, Pomfrey und zum „auffüllen“ aus der aktuellen Welle Madam Hooch oder Sinistra. Und wie cool wäre ein Snape in einem Ugly Christmas Sweater?
    Auch abseits von Hogwarts gäbe es viele interessante Charaktere, mit denen man einen Kalender aufwerten hätte können, gerade wenn man sich auf das Leben außerhalb des Schlosses thematisch bezieht. Immer die selben 3-4 Figuren ist irgendwie langweilig aus meiner Sicht.

    Ich bin gespannt auf die anderen Lego Adventskalender!

    1. Ich fand die HP Kalender in den beiden letzten Jahren so auf den ersten Blick etwas besser, aber das kann sich noch ändern.

      Was die Figuren angeht. Bei den Beinen macht es schon Sinn wenn man sich Dudley und Harry ansieht. Denn das sind die Outfits aus Band 1 in der Hütte. Die beweglichen mittleren Beine sind ja inzwischen für etwas größere Jugendliche in Benutzung da bleibt Lego also dem eigenen Standard treu.

      Den Harry Oberkörper gab es so meines Wissens noch nicht, Dudley im Schlafanzug ist ebenfalls neu. Das gefällt mir ziemlich gut. Hermine und Ron hätten jetzt nicht sein müssen, ich fände mal etwas mehr Ravenclaws und Hufflepuffs nett Draco ist i.o. denn den Torso kann man ja gut benutzen (die unterscheiden sich tatsächlich bei der Krawattenfarbe).

      Griphook hat auch wenigstens einen neuen Torso, aber da würd ich dir auch zustimmen, es gäbe andere Figuren die noch fehlen.

      1. michael_brick

        Nein, Hermine Ron und Draco haben den selben Torso (wohl das VOR der Hauszuteilung, Standard Hogwarts Kleidung) Krawatten alle golden.
        Der Torso von Griphook ist der von Olivander aus der Winkelgass und auch der von Diggle aus dem neuen 4-Figuren Set, also auch nicht neu.
        Harrys Torso ebenfalls aus der Winkelgasse (Bisher exklusiv)

    1. ich finde gerade das nicht-weihnachtliche eigentlich ziemlich gut.
      so kann man die Figuren, Minibuilds etc. quasi ganzjährig nutzen und nicht nur 4 Wochen im Jahr.
      Und ich finde Harrys „Reise“ aus Band eins vom Ligusterweg bis Hogwarts wird hier schön dargestellt und kann durchaus auch für die Vorweihnachtszeit überzeugen.

  2. Schade, der haut mich jetzt nicht so vom Hocker.
    Mir hat der Kalender aus 2020 besser gefallen.
    Die Spielfunktion darf trotzdem gerne Standard werden.

    Jetzt hoffe ich, dass der Star Wars Kalender zeitnah angekündigt wird.
    Der war im Jahr 2020 mit den „ugly Sweatern“ und ausgezeichneten Minibuilds schon ein echtes Highlight in meinen Augen.

  3. Das mit dem Brettspiel im Kalender ist der Knüller! Ich denke das wird unser erster HP-Kalender. Bin mal gespannt was der Marvel Kalender her macht.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top