20 Jahre LEGO Mindstorms: Drei Minimodelle zum Nachbauen

Im September 2018 gab es im LEGO House in Billund eine Sonderausstellung zu 20 Jahre LEGO Mindstorms. Die Modelle dafür stammten größtenteils von Fans aus der ganzen Welt. Auch ein Mindstorms Modell von Michael (LEGO Gemeinschaft Österreich) war im LEGO House zu sehen. Als Dankeschön für die Teilnahme bekamen alle Aussteller vom LEGO Mindstorms Team nun ein Zertifikat sowie ein kleines Bau-Set mit drei Mini-Modellen überreicht. Coole Idee – und ein super Geschenk für Fans dieser Reihe.

20 Jahre LEGO Mindstorms: Drei Minimodelle zum NachbauenMichael hat die Bauanleitung für die drei Mini-Modelle seinen Freunden auf Facebook zur Verfügung gestellt. Dort habe ich sie gesehen und ihn gefragt, ob ich diese auch hier im Blog vorstellen darf. Ein dickes Dankeschön an dieser Stelle für die Verwendung der Bilder – und viel Spaß beim Nachbauen!

20 Jahre LEGO Mindstorms: Drei Minimodelle zum Nachbauen 20 Jahre LEGO Mindstorms: Drei Minimodelle zum Nachbauen 20 Jahre LEGO Mindstorms: Drei Minimodelle zum Nachbauen

2 Kommentare zu „20 Jahre LEGO Mindstorms: Drei Minimodelle zum Nachbauen“

  1. Die Ausstellung in Billund war sehenswert, doch leider (wie hier auch berichtet) ohne Bewegung in den Vitrinen. Das Miniset für die Erbauer ist wirklich nett. Dank für die Weiterverbreitung.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top