Vom 22. Oktober bis zum 20. November 2016 gibt es sowohl im LEGO® Store als auch im Online-Shop als Gratis-Zugabe das LEGO® 24-in-1 Weihnachtsspaß (40222) Set ab einem Mindesteinkauf von 65 Euro dazu. Das Bonus-Set enthält 250 Teile. Damit können Fans insgesamt 24 verschiedene Miniatur-Modelle bauen. Allerdings nicht gleichzeitig. Um ein neues Modell zu bauen, muss das zuvor Gebaute wieder in seine Einzelteile zerlegt werden.

Wir haben uns das Set im Rahmen eines Reviews bereits angeschaut und können euch sagen, ob das aktuelle Gratis-Set unserer Meinung nach „seinen Preis“ wert ist.

Die Verpackung

Das LEGO® 24-in-1 Weihnachtsspaß Set wird in einer relativ kleinen Schachtel aus stabilem Karton ausgegeben, der sich ohne die Verpackung zu beschädigen immer wieder problemlos öffnen und schließen lässt. Ich finde die weihnachtlichen Motive auf der Box sowohl auf der Vorder- als auch auf der Rückseite ansprechend gestaltet.

lego-calender-40222_1
lego-calender-40222_2

Der Inhalt

Im Karton liegen neben den vier Beuteln mit den insgesamt 150 Kleinteilen auch zwei Bauanleitungen mit jeweils 80 Seiten. Jede Bauanleitung enthält zwölf Miniatur-Modelle zum Zusammenbauen. Auf den letzten beiden Seiten der zweiten Bauanleitung sind alle Teile aufgeführt, die bei dem Set enthalten sind. Besondere Steine konnte ich nicht entdecken. Ganz nett finde ich aber die beiden bedruckten weißen Rundsteine mit den geschlossenen Augen. Aufkleber sind in dem Set nicht enthalten.

lego-calender-40222_3
lego-calender-40222_5
lego-calender-40222_4

Die Bauanleitungen

Jede der beiden Bauanleitungen enthält zwölf Miniatur-Modelle zum Nachbauen. Jedes der Modelle lässt sich in rund zehn Bauschritten fertig stellen. Allerdings wie bereits erwähnt nicht gleichzeitig. Um ein neues Modell bauen zu können, muss das zuvor Gebaute wieder in seine Einzelteile zerlegt werden. Der zum Lieferumfang gehörende Brick Separator ist bei diesem Set sogar ziemlich praktisch. Witzig in diesem Zusammenhang ist auch die Illustration in der Bauanleitung: Man nehme erst das zusammengebaute Miniatur-Modell, dann den orangefarbenen Brick Separator und am Ende hat man einen kleinen Haufen mit LEGO® Steinen.

lego-calender-40222_6
lego-calender-40222_9

Die 24 Miniatur-Modelle

Insgesamt können 24 verschiedene Mini-Modelle gebaut werden. In den USA hört das Set auf die Bezeichnung „LEGO® Holiday Countdown Calendar„, was es ziemlich auf den Punkt trifft. Demnach können Fans vom 1. bis 24. Dezember wie bei einem Adventskalender jeden Tag jeweils ein Miniatur-Modell bauen. So darf am 7. Dezember zum Nikolaus ein offener Kamin mit roter Socke zusammengesetzt werden. Am 24. Dezember steht der Bau des Weihnachtsmanns (Santa Claus) an.

lego_kalender-40222_2
lego-calender-40222_7

Mein Fazit:

LEGO® 24-in-1 Weihnachtsspaß (40222) ist ein wirklich schönes Set mit jeder Menge weihnachtlichem Charme und viel Liebe zum Detail. Schade finde ich, dass die 24 Modelle immer wieder in ihre Einzelteile zerlegt werden müssen. Wäre es nicht schön, am Ende 24 einzelne Mini-Bauwerke im Regel stehen zu haben? Der dänische Spielwarenhersteller hätte dem Set dafür sicherlich mehr Teile beilegen müssen. In Anbetracht dessen, dass Kunden dafür für mehr als 65 Euro im Store einkaufen müssen, um das 24-in-1 Set zu erhalten, ist das eine durchaus berechtigte Frage. Oder wie seht ihr das?

lego-calender-40222_11

Ab dem 25. November gibt es mit der LEGO® Schneekugel (40223) ein weiteres Gratis-Set, welches ebenfalls erst ab 65 Euro Mindesteinkauf erhältlich sein wird. Wenn ich mich zwischen 24-in-1 Weihnachtsspaß und der Schneekugel entscheiden müsste, würde ich mich ganz klar für die Schneekugel entscheiden.

lego-store-weihnachten2016_4

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen