Vor gut einer Woche haben wir euch auf den neuen Verfügbarkeitsstatus von einigen Sets im LEGO® Online-Shop hingewiesen. Diese waren mit dem Label „Einstellung in Kürze“ versehen worden – ein deutlicher Hinweis darauf, dass diese Sets in Kürze auslaufen werden und daher nicht mehr lange bestellbar sind.

Zusätzlich zum Verfügbarkeitsstatus gibt es jetzt eine weitere Neuerung. Unter der Set-Bezeichnung und dem Verkaufspreis gibt der Spielwarenhersteller nun auch an, bis zu welchem Datum das jeweilige Set geliefert werden kann. Wir haben die entsprechenden Termine in der Liste unten für euch ergänzt. Danke PROMOBRICKS Leser Johannes für den Hinweis.

Oh Mann, da war ich mit meiner Interpretation wohl voll auf dem Holzweg. Den Status „Rückstand“ habe ich komplett übersehen, sonst hätte ich wahrscheinlich die richtigen Rückschlüsse gezogen. In der Tat ist es so, dass einige der auslaufenden Sets derzeit nicht lieferbar sind, aber nachgeliefert werden können. Deshalb auch das Datum unter der Preisangabe. Ich bitte um Entschuldigung – und es ist schön, dass unsere LUG-Freunde aus Hamburg unsere Interpretation auch gleich mit übernommen haben 😉

lego-store-auslaufmodelle

Folgende acht Sets sind als Auslaufmodelle gekennzeichnet:

  • LEGO® Ideas Ghostbusters (21108)
  • LEGO® Ideas The Big Bang Theory (21302)
  • LEGO® Ideas Wall-E (21303)
  • LEGO® Ideas Doctor Who (21304)
  • LEGO® Star Wars UCS Sandcrawler (75059)
  • LEGO® Star Wars UCS Ewok Village (10236)
  • LEGO® Creator Expert Zoohandlung (10218)
  • LEGO® Creator Expert Syndey Opera House (10234)
  • Wer noch Interesse hat, eines der genannten Sets zu kaufen, sollte sich ranhalten, bevor diese aus dem Store verschwunden sind. Sicher sind die Modelle zu einem späteren Zeitpunkt noch zu haben, dann allerdings zu deutlich höheren Preisen.

    Noch bis zum 31. Oktober 2016 gibt es doppelte VIP-Punkte. Bis zum 20. November 2016 gibt es zudem ab einem Mindesteinkauf von 65 Euro das LEGO® Weihnachtsspaß 24-in-1 (40222) Set gratis dazu.

    Wenn ihr im LEGO® Store einkauft und hierfür unserer Partnerlinks im Text oder die Werbebanner nutzt, unterstützt ihr unsere Arbeit. An dem Verkaufspreis ändert sich für euch selbstverständlich nichts. Vielen Dank!

    Ähnliche Beiträge

    12 Responses

    1. Wombo

      Ich muss hier mal einharken, … „Auslieferung bis X“ heißt doch nur das ab da wieder geliefert werden kann.
      Bei z.B. „LEGO® Power Functions AAA Batteriebox“ steht „Nachbestellungen möglich, Auslieferung bis 1 Nov 2016“.
      Das heißt aber nicht das die Batteriebox ab 1 November nicht mehr auslieferbar wäre … mein ganzer Bahnhof würde weinen 😉
      Die Zoohandlung ist, Stand jetzt, ab 2 November wieder Vorrätig.
      Trotzdem kann sie bald weg sein also keine Garantie auf gar nichts.

      Antworten
    2. Rockhound747

      Habt ihr das echt nicht verstanden?
      Die Sets die gerade mit Rückstand markiert sind, diese Sets sind ab dem genannten Auslieferungsdatum wieder verfügbar.
      Das heißt definitiv nicht, das diese Sets an diesem Datum das letzte Mal ausgeliefert werden!

      Antworten
    3. Andres Lehmann

      Zwei Seiten, zwei Fehleinschätzungen: Uns haben gestern zwei Leser von den neuen „Fristen“ berichtet, es ist wirklich missverständlich. Fakt aber ist: Die Sets laufen aus.

      Besten Gruß von den RLUG-Freunden aus dem Norden – bei uns ist die Stein Hanse Chefsache. 🙂

      Antworten
      • Michael Friedrichs

        RLUG weniger, eher RLFM um ganz genau zu sein und wie ein Blick in die aktuellen Liste im LAN bestätigt 🙂 Auf der Stein Hanse wurde ich super von meinem Autorenteam vertreten, in Köln ist auch der „Chef“ vor Ort. Wann lerne ich mal deine Autoren kennen? 😉

        Antworten
        • Andres Lehmann

          Du schreibst in diesem Artikel von LUG – daher habe ich die veraltete Schreibweise aufgegriffen und nur das R für „recognized“ ergänzt. Die sinnige Namensänderung wurde in Skaerbaek ja schon kommuniziert. „Deine“ Autoren und du seid selbstverständlich herzlich eingeladen, bei der Zusammengebaut 2016 Ende November vorbei zu schauen. Wir freuen uns schon sehr auf die Ausstellung und tolle MOCs. 🙂

    4. Stefan

      Das finde ich aber schön, dass sich hier die zwei „Chefs“ der deutschsprachigen Lego-Blogger-Szene treffen! Gerade in den letzten Tagen war ja viel paralleler Content zu lesen, da fragt man sich ja schon was da untereinander so passiert. 😉 Sehr coole Kommentargeschichte!

      Antworten
    5. Stefan

      Kann ich meinen Kommentar zurückziehen? Öffentliche Belehrungen auf dem Blog des Anderen vom „Chef“ persönlich find ich dann doch nicht cool sondern eher vermessen. Man sollte das alles nicht ganz so wichtig nehmen.

      Antworten
      • Andres Lehmann

        Hi Stefan,

        es gehört immer dazu, dass man miteinander redet – warum denn nicht? Und Wir alle teilen ja dieses schöne Hobby. 🙂
        Ich habe mich hier schlichtweg zu Wort gemeldet, weil Michael uns in seinem Artikel erwähnt hat („LUG-Freunde“). Ich vermute einmal, uns beide haben die selben Leser auf die „Fristen“ hingewiesen. Das ist wirklich alles missverständlich, und EOL steht ja fest. In der Hektik dieser Tage (neuer Wirbelwind zu Hause) habe ich das auch nicht mehr richtig überprüft und den Fehler natürlich, analog Michael, korrigiert. Und mit „Chefsache“ meinte ich, dass ich mich gefreut hätte, den „Chef“ Michael in Kaltenkirchen zu sehen. Wir laufen uns ja auf diversen Events über den Weg. Auch Henry habe ich leider verpasst, da er heute vor Ort ist Kaltenkirchen. 🙂

        Schönen Sonntag

        Andres

        Antworten
        • Stefan

          Hi Andres,
          Glückwunsch zum Nachwuchs! Ich verfolge eure Blogs plus die Klemmbausteinlyrik sehr intensiv und fand, wie zuerst geschrieben, es doch schon recht cool, dass ihr plötzlich auch untereinander öffentlich in den Blogs agiert. Also sorry für meinen nachgelegten Kommentar, tatsächlich hab ich keinen Schimmer wie ihr alle zueinander steht (ich denke aber mal, ihr seid eine große Lego-Familie), hab vielleicht was zwischen den Zeilen gelesen was da so nicht stand und bin doch sehr dankbar für eure zusammengetragenen Infos!
          Ebenfalls einen schönen Sonntagabend,
          Stefan

    6. DJ

      Hallo,

      auf meinen Hinweis, dass das Set 75919 „Ausbruch des Indominus Rex“ der Jurassic World Sets von heute auf morgen, am Mittwoch, dem 29. Oktober 2016 als „Altes Produkt“ und im englischsprachigen Raum als „retired“ ausgewiesen wird, habe ich weder eine Antwort erhalten noch hat das hier im Board einen Niederschlag gefunden.

      Ohne unken zu wollen, gehe ich mal davon aus, dass in Kürze die Sets 75915, 75916, 75917 und 75918 ebenfalls aus dem Programm genommen werden.

      Antworten
      • Wombo

        Danke für die Info DJ,

        bin hier nur Mitleser, aber ich wollte schon immer mal wissen, wie schnell so ein Set dann Letztendlich verschwinden kann.
        Von Heute auf Morgen ohne Ankündigung also 🙁

        Dann packt Lego das „Einstellung in Kürze“ wohl nur auf Ladenhüter drauf 😀

        Antworten
        • DJ

          Genau, das soll noch ein paar neue Käufer anlocken. Beim Todesstern hatte hier, meine ich einer geschrieben, dass da nach Ankündigung der Einstellung mehr Stücke verkauft wurden als vorher in langer Zeit zusammen.

          Die Jurassic World Sets waren sicher nie der Blockbuster, aber im letzten Jahr schon als „limitiert“ herausgegeben worden. Das Set 75920 war dann sehr schnell vergriffen und kostet heute rd. 100 € (UVP war 49,99 €). Jetzt wird der Run auf das Set 75919 einsetzen. Das Set ist übrigens direkt von „verfügbar“ Bestellmenge bis 10 Stück auf „Altes Produkt/retired“ gegangen, wie gesagt von einem Tag auf den anderen ohne jede Vorankündigung. Die anderen JW-Sets waren auch immer mal „nicht mehr auf Lager“ oder im „Rückstand“, mal sehen, ob das noch mal so passiert oder die dann gleich für immer verschwinden. Ich vermute letzteres, und das im Weihnachtsgeschäft.

    Hinterlasse eine Antwort

    Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

    Schließen