Gestern haben LEGO® und Ford das erste von insgesamt sieben neuen LEGO® Speed Champions Sets für 2017 vorgestellt: Ford GT 2016 & Ford GT40 1966 (75881). Weiteres offizielles Bildmaterial zu den anderen Sets der beliebten Themenreihe, die ab März 2017 in den Handel kommen werden, gibt es leider noch nicht. Allerdings können wir euch schon mal die Namen und Set-Nummern verraten.

– Mercedes AMG GT3 (75877)
– Bugatti Chiron (75878)
– Scuderia Ferrari SF16-H (75879)
– Mercedes Pit Stop (75880)
– Ford GT 2016 und 1966 Ford GT40 (75881)
– Ferrari FXX K & Development Center (75882)
– AMG Petronas Formel 1 Mercedes (75883)

Danke an Will von Hothbricks für die Übersicht.

Ähnliche Beiträge

2 Responses

  1. Akil Baumfalke

    Auf den GT40 freu ich mich, mir gefallen die älteren Fahrzeuge der „Speed Champions“ am besten.
    Hab mir schon den ’69 Camaro geholt, allerdings dann etwas umgebaut. 😉

    Würde mich über ein paar Rallymodelle freuen oder noch ein paar Muscle Cars, z.Bsp einen ’67 Mustang.

    Auch schön zu sehen, dass eher auf Design durch Steinelemente als durch Sticker gesetzt wird – schöne Entwicklung.

    Antworten
  2. Lego-Dalek

    Sehr schönes Set von zwei sehr schönen Fahrzeugen!
    Toll umgesetzt!
    Vor allem der GT40 sieht super aus!
    Wird eine Bereicherung der bisher noch kleinen Lego-Ford-Serie!

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen